Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 22.10.17 19:31
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Umbau US-Blinker als Nebellampen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
christoph
Mitglied

49492 Westerkappeln




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
597246328  597246328  
  Umbau US-Blinker als Nebellampen Datum:26.07.10 17:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo miteinander,

Da es mich schon länger interessiert hat, wollte ich mal wissen was man alles umbauen müsste,
wenn man die unteren US-Blinker als gelbe Nebelscheinwerfer verwenden möchte, gelbes Nebellicht wäre ja erlaubt.
Man müsste ja erst mal die Kabel umtauschen, damit man oben die Blinker hat, dann die unteren Kabel, der kleinen Scheinwerfer, auf 30 legen und einen Schalter einbauen,
damit man das Nebellicht ja auch an-oder ausschalten kann.
Braucht man dann auch noch eine Kontrolllampe? Wo müsste die dann sitzen? Gut sichtbar oder etwas ausserhalb des Sichtbereiches?

Wenn es nicht so ein großer Aufwand ist würde ich das nämlich dann so umbauen, denn die gelben Scheinwerfer gefallen mir persönlich besser und der GT sieht dann noch mehr nach US-GT aus.

Bitte um Korrektur, wenn ich mit dem oben geschriebenen falsch liege

Grüsse
Christoph
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Umbau US-Blinker als Nebellampen Datum:26.07.10 19:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

mir gefallen die unteren gelben USA Leuchten auch besser, nur sind sie in D nicht als NSW erlaubt.
Da gibts bestimmte Vorschriften, zumindest geht nicht das Plastik des US Modells.
Die Franz. SW haben alle richtiges gelbes Glas mit entpr. Streuwinkel.
Zudem muß dann noch eine H3 Birne eingesetzt werden.
Ich werd sie mal einbauen und zuschaltbar als Positionslampen und Lichthupe nutzen.


Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Umbau US-Blinker als Nebellampen Datum:26.07.10 19:44 IP: gespeichert Moderator melden


So siehts aus. Eine PositionsLEUCHTE und ein NebelSCHEINWERFER haben für den Lichtaustritt völlig unterschiedliche Gläser. (ob Kunststoff oder Glas spielt da nicht die Hauptrolle).

Abgesehen davon, dürfen NSW in Deutschland lt. Stvo hellgelbes Licht abgeben, die US-Leuchten sind jedoch orange.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
christoph
Mitglied

49492 Westerkappeln




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
597246328  597246328  
  RE: Umbau US-Blinker als Nebellampen Datum:26.07.10 19:51 IP: gespeichert Moderator melden


Wie müsste man denn die Kabel umbelegen, damit man Positionsleuchten daraus machen kann und spielt der TÜV dann da auch mit?

Gruss
Christoph
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Umbau US-Blinker als Nebellampen Datum:26.07.10 20:10 IP: gespeichert Moderator melden


Es kommt wie immer drauf an.
Wenn er die US Kabel noch hat, dann die Kabel der "Blinker" für D mit den unteren tauschen.
US original blinkt mit den runden und leuchtet mit den langen.
Wenn er auf D umgebaut ist, dann halt das Standlichtkabel nehmen.
Der TÜV verlangt eine Lichthupe in Klarglas.
Das lässt sich nur mit zusätzlich wie auch immer angebrachten Leuchten erfüllen.
Es gab übrigens originale Nebelscheinwerfer an den Hörnchen mittels Halterung montiert in eckig.
Diese würden sich für eine Lichthupe auch eignen.
Aber wer hat die schon
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Umbau US-Blinker als Nebellampen Datum:26.07.10 20:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hi!

Als Lichthupe würden sich auch die TFL-Leuchten von Bosch eignen.
Schönheitsfehler:
Die sind leicht oval und dürfen nicht hinter dem Lüftungsgitter verbaut sein.
Ich hatte sie einmal probehalber drauf, dann hab ich die originalen Zusatzscheinwerfer mit einer zusätzlichen Blinkerlampe vom Astra versehen, die als TFL leuchtet. Ist von außen nicht erkennbar



Was nicht drauf war, gehört einfach nicht drauf. Diese TFL-leuchten zerstörten mein Bild vom GT.
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.01 sec.