Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 24.10.17 06:02
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Viel AUA
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Motörhead
Mitglied

22087 Hamburg




Beiträge: 276

Geschlecht:
User ist offline

45524611  45524611  45524611  45524611  
  Viel AUA Datum:07.05.09 06:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo GT Gemeinde,
mein GT hat inzwischen völlig aufgegeben. Springt (mal wieder) nicht mehr an, Hupe und Scheibenwischer gehen auch nicht... Der Kabelbaum ist dermaßen durch....
Kann jemand akut helfen? Habe gestern das Zündkontaktteil getauscht, über ein kurzes, einmaliges "Klack" am Anlasser (Senator 24v) komme ich nicht hinaus. Gibt es möglicherweise einen Zusammenhang, elektrisch oder räumlich, zwischen meinen Defekten?
Bin für Tips dankbar.
Sonst bleibt nur am Samstag alles raus,
in dem modifizierten Gewusel die Stecknadel im Heuhaufen suchen.

Gruß, Frank

p.s.: Neulich war da mal ein Fehler mit der Lichthupe... kann das was damit zu tun haben?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Motörhead am 07.05.09 um 07:18 geändert
<style>
.nl{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif}
.nlb{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif;font-weight:bold;}
</style>
<table border=0 cellpadding=0><tr><td rowspan=4><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm2.gif" border=0 alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan=2 height=80> </td></tr>
<tr><td colspan=2 class=nlb>IG-NORDLICHT</td></tr>
<tr><td class=nl>Homepage:</td><td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target=_blank class=nlb>http://www.ig-nordlicht.de</a></td></tr>
<tr><td class=nl>Mailto:</td><td><a class=nlb href="mailto:hh-xl135h@ig-nordlicht.de">hh-xl135h@ig-nordlicht.de</a></td></tr></table>
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Oli 62
Mitglied

71522Backnang




Beiträge: 215

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Viel AUA Datum:07.05.09 20:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
Hört sich zwar blöd an ,aber Batterie ist in Ordnung?Massekabel zur Batterie ?
Gruß Oliver
Gruß Oliver
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Motörhead
Mitglied

22087 Hamburg




Beiträge: 276

Geschlecht:
User ist offline

45524611  45524611  45524611  45524611  
  RE: Viel AUA Datum:07.05.09 21:23 IP: gespeichert Moderator melden


Jipp... alles bestens. Muss ein Wackler sein. Wenn Kontakt da, springt er auf Schlag an.
Aber leider meist kein Kontakt da.
<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/angry.gif border=0 alt='angry'>

Habe heute das ganze Zündschloss auseinander gehabt, nix zu sehen.
Zündkontaktteil ist neu,
Bei 100 Versuchen geht es einmal...
Hab's mit dem Handy gefilmt, stelle ich morgen mal ins Netz...

Grüße, Frank

<style>
.nl{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif}
.nlb{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif;font-weight:bold;}
</style>
<table border=0 cellpadding=0><tr><td rowspan=4><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm2.gif" border=0 alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan=2 height=80> </td></tr>
<tr><td colspan=2 class=nlb>IG-NORDLICHT</td></tr>
<tr><td class=nl>Homepage:</td><td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target=_blank class=nlb>http://www.ig-nordlicht.de</a></td></tr>
<tr><td class=nl>Mailto:</td><td><a class=nlb href="mailto:hh-xl135h@ig-nordlicht.de">hh-xl135h@ig-nordlicht.de</a></td></tr></table>
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Viel AUA Datum:07.05.09 21:31 IP: gespeichert Moderator melden


"klack" hört sich für mich jetzt auch erstmal nach Masseproblem an. Oder nach nem defekten Magnetschalter am Anlasser.

ist der Fehler mit Hupe etc auch direkt weg, wenn der Anlasser funktioniert?

Wenn ja, dürfte der Anlasser ok sein und irgendwo ein "Kabelproblem" sein. Wenn nicht, ist der Anlasser evtl hinüber und der Fehler für Hupe etc noch was zusätzliches...

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Motörhead
Mitglied

22087 Hamburg




Beiträge: 276

Geschlecht:
User ist offline

45524611  45524611  45524611  45524611  
  RE: Viel AUA Datum:07.05.09 21:36 IP: gespeichert Moderator melden


Meistens ist es so, dass wenn die Zündung an ist und man dreht weiter, die Zündung wieder ausgeht statt dass er startet. Für mich ein Zeichen für nen Wackler, Kabelbruch... Aber wo? am Lenkrad habe ich reichlich gefummelt, gesehen aber nicht wirklich viel.
Wie geht die blöde Abdeckung ganz runter? Hat wer ne Anleitung?
Das ist nicht gut zu untersuchen...

Licht war schon wieder OK, Hupe bei zerlegtem Lenkrad schecht zu prüfen :-(

Gruß, Frank

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Motörhead am 07.05.09 um 21:38 geändert
<style>
.nl{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif}
.nlb{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif;font-weight:bold;}
</style>
<table border=0 cellpadding=0><tr><td rowspan=4><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm2.gif" border=0 alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan=2 height=80> </td></tr>
<tr><td colspan=2 class=nlb>IG-NORDLICHT</td></tr>
<tr><td class=nl>Homepage:</td><td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target=_blank class=nlb>http://www.ig-nordlicht.de</a></td></tr>
<tr><td class=nl>Mailto:</td><td><a class=nlb href="mailto:hh-xl135h@ig-nordlicht.de">hh-xl135h@ig-nordlicht.de</a></td></tr></table>
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Viel AUA Datum:07.05.09 21:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hört sich für mich eindeutig nach Massefehler an.

Hatte lezte Woche auch ein Masseproblem und es "klackte" trotz neuem Anlasser beim Starten. Bei mir war das Masseband an der Batterie die Ursache (prüf auch mal das Gewinde an der Karosserie auf Rost etc).

Wenn die Stelle ok ist (evtl mal ne 2. Person während der Startvorganges dran wackeln lassen), bleibt wohl nur die Fehlersuche im Kabelstrang.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Viel AUA Datum:07.05.09 21:53 IP: gespeichert Moderator melden


[quote]Jipp... alles bestens. Muss ein Wackler sein. Wenn Kontakt da, springt er auf Schlag an.
Aber leider meist kein Kontakt da.
<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/angry.gif border=0 alt=´angry´>

Habe heute das ganze Zündschloss auseinander gehabt, nix zu sehen.
Zündkontaktteil ist neu,
Bei 100 Versuchen geht es einmal...
Hab´s mit dem Handy gefilmt, stelle ich morgen mal ins Netz...

und genau da wird der fehler sein. hast du das kontaktteil eingebaut. wahrscheinlich nicht da du ja nicht weißt wie alles auseinandergebaut wird. ich möchte behaupten das es am schloß und kontaktteil liegt.

schloß und kontaktteil müssen immer in einer bestimmten stellung zusammen gebaut werden.


gruß dieter

GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  RE: Viel AUA Datum:07.05.09 22:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hey Frank,

hatte genau dasselbe Problem...

War bei mir nachdem er überwinterte und ich später die Batterie wieder anklemmte.

Zündschlüssel rumdrehn,
alle Anzeigen leuchten und funktionieren korrekt,
sobald man dann anlassen wollte ging alles aus und der GT war tot...

Bei mir lags einfach daran das ich die Kontakte an der Batterie nich gefettet habe, bzw zu wenig Fett dran war.

klingt irgendwie komisch...konnte ich auch nicht glauben.
Aber nachdem ich die Anschlüsse gut gefettet habe gings ohne Probleme!

Gruß
Magnus

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GT@Remscheid am 07.05.09 um 22:07 geändert
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Motörhead
Mitglied

22087 Hamburg




Beiträge: 276

Geschlecht:
User ist offline

45524611  45524611  45524611  45524611  
  RE: Viel AUA Datum:08.05.09 08:09 IP: gespeichert Moderator melden


OK, danke, die Kontakte und Masseband mach ich blank, fette und probier noch einmal.
Der teufel ist ja ein Eichhörnchen.


Sieht dennoch irgendwie aus als wäre es an der Lenkradnabe / Blinkerjoch irgendwas.... viel Unsicherheit...


Habe jetzt noch die Idee, heute Abend den Anlasser
durch Kurzschliessen zu testen (aber manchmal geht es ja...)

Dann den weissen Stecker am Sicherungskasten abzuziehen, dort mit Kabeln und Schaltern direkt Startversuche zu unternehmen.

Den schwarzen, der auch zur Lenkung geht, mal ganz ab dabei, um Kurzschluss in dem Bereich auszutesten....


Kann das klappen oder habe ich nen Denkfehler drin?

Gruß Frank


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Motörhead am 08.05.09 um 08:11 geändert
<style>
.nl{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif}
.nlb{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif;font-weight:bold;}
</style>
<table border=0 cellpadding=0><tr><td rowspan=4><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm2.gif" border=0 alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan=2 height=80> </td></tr>
<tr><td colspan=2 class=nlb>IG-NORDLICHT</td></tr>
<tr><td class=nl>Homepage:</td><td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target=_blank class=nlb>http://www.ig-nordlicht.de</a></td></tr>
<tr><td class=nl>Mailto:</td><td><a class=nlb href="mailto:hh-xl135h@ig-nordlicht.de">hh-xl135h@ig-nordlicht.de</a></td></tr></table>
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Jur
Mitglied

Hessen




Beiträge: 392

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Viel AUA Datum:08.05.09 13:25 IP: gespeichert Moderator melden


Kann klappen. Aber zerleg nicht zu viel.
Sonst ergeht es dir wie mir heute morgen als der PC nicht hochgefahren ist.
Die Mainboardbatterie konnte es nicht ein, durfte es nicht sein und sollte es nicht sein, weil kein Ersatz greifbar.
Nach 1,5 Stunden Recher zerlegen habe ich sie doch rausgenommen und durchgemessen.

Es gibt einen Massepunkt links am Radhaus, und eine Masseleitung mit Öse neben dem Sicherungskasten
und eine weitere an einer Lenksäulenschraube. Testen.
Und es gibt die dicken Leitungen
und eine " verborgene Sicherung " mitten im Sicherungskasten.
Das sind die 2 ( GT-J ) oder 4 ( AL ) Klemmen mit
großem Querschnitt.
Die Plaste in der die Schrauben sitzen schmilzt und die Klemmen leiten den Strom nicht mehr weiter.
Es ist eine Sache von 20 Sekunden die mit einem
Steckschlüssel ( 8er? )nachzuziehen.
Ebenso die Klemmen am Amperemeter falls vorhanden.
Das dauert aber länger.
Habe schon mehrfach Erfolge damit gehabt.
Ich zieh die standardmäßig nach. Oft locker.
Viel Erfolg!
Gruß, Jur
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
rob
Mitglied

münchen


nur mit turbo fährt der GT wie er ausschaut

Beiträge: 335

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Viel AUA Datum:08.05.09 20:33 IP: gespeichert Moderator melden


kann nur beistimmen.....es werden die dicken PLUS kabel am sicherungskasten sein

mit nem 8 er schlüssel wegschrauben..alles mit einer messingbürste saubermachen ,und du wirst sehen ES GEHT WIEDER

ansonsten,wie vorher beschrieben...die dicken plusleitungen am ampermeter

BITTE VORHER MA?E VON DER BATTERIE NEHMEN....weil sonst funkts ,wenn du irgendwie auf masse kommst

mfg robert
http://opel-gt-club-muenchen.de
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Motörhead
Mitglied

22087 Hamburg




Beiträge: 276

Geschlecht:
User ist offline

45524611  45524611  45524611  45524611  
  RE: Viel AUA - Wieder heil Datum:09.05.09 17:35 IP: gespeichert Moderator melden


Ein Dankeschön an das hilfsbereite Forum!
Ich hab drüber geschlafen, bin Punkt für Punkt durchgegangen was ihr geschrieben habt.
Masseband von der Batterie war zu 90% durch. Die Öse, mit der das Band karosserieseitig angeschraubt war, war eingerissen.
Neue Öse drangemacht, Pole geputzt und gefettet. Ein Kabel gefunden das etwas schecht geflickt war.
Alles geputzt zusammengebaut und er startet, hupt, scheibenwischt und -wascht wieder.

Mille grazie, Frank


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Motörhead am 09.05.09 um 17:37 geändert
<style>
.nl{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif}
.nlb{text-decoration:none;color:#000000;font-size:9pt;font-family:arial,sans-serif;font-weight:bold;}
</style>
<table border=0 cellpadding=0><tr><td rowspan=4><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm2.gif" border=0 alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan=2 height=80> </td></tr>
<tr><td colspan=2 class=nlb>IG-NORDLICHT</td></tr>
<tr><td class=nl>Homepage:</td><td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target=_blank class=nlb>http://www.ig-nordlicht.de</a></td></tr>
<tr><td class=nl>Mailto:</td><td><a class=nlb href="mailto:hh-xl135h@ig-nordlicht.de">hh-xl135h@ig-nordlicht.de</a></td></tr></table>
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.17 sec davon SQL: 0.02 sec.