Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 12.12.17 01:51
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Methusalem-Batterie
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  Methusalem-Batterie Datum:20.03.09 14:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo liebe GT-Gemeinde,

es ist leider soweit, meine alte Opel-Batterie fängt an sich zu verabschieden.
Als ich heute zum Frühlingsanfang die GT-Saison eröffnen wollte, siehe auch PermaBag,
ließ sich nach ca. 4 Monaten zwar der Anlasser noch drehen, zum starten aber fehlte dann doch die Kraft...
Seite Ende 1992 habe ich nun diese Batterie, sie war immer angeklemmt, außer 2004/2005 mal ein
3/4 Jahr nicht während der Resto. Sie hing auch nie am Ladegerät.
Da ich sonst im Winter auch mal gefahren bin, konnte ich mit der Batterie den Wagen gerade immer noch so
starten. Oft nach 100 km Ausfahrt stellte ich das Fahrzeug erst wieder ab. Die Uhr lief die Jahre über
sozusagen immer rund um die Uhr.
Also, für mich ist das mit Abstand die beste Batterie, die ich jemals hatte...
Ich mußte ja so schmunzeln, als heute beim Kauf der neuen GM-Batterie, der freundliche Opel-Händler
in GF sagte: "Bitte heben sie Quittung gut auf, die Batterie hat 3 Jahre Garantie" ...

<a href="http://img3.imagebanana.com/"><img style="border:0px;" alt="ImageBanana - MethusalemBatterie001.jpg" src="http://img3.imagebanana.com/img/lux6r4y1/MethusalemBatterie001.jpg" /></a>
<a href="http://img3.imagebanana.com/"><img style="border:0px;" alt="ImageBanana - MethusalemBatterie002.jpg" src="http://img3.imagebanana.com/img/sis4coz6/MethusalemBatterie002.jpg" /></a>
<a href="http://img3.imagebanana.com/"><img style="border:0px;" alt="ImageBanana - MethusalemBatterie003.jpg" src="http://img3.imagebanana.com/img/1jtz59ke/MethusalemBatterie003.jpg" /></a>

PS: Die Rechnung war 1992 natürlich noch in DM ...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Methusalem-Batterie Datum:20.03.09 18:45 IP: gespeichert Moderator melden




.......häng sie doch mal ne Nacht ans Laderät, vielleicht tuts sie dann noch ein paar Jahre........<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Methusalem-Batterie Datum:20.03.09 21:16 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß euch Gott!
Ich hatte in meinem Astra Bj.1993 auch so eine Batterie drinnen, also ungefähr gleiches Alter. Die war aber noch vor Ablauf der 3 Jahre hinüber, ich bekam auf Garantie eine Neue. Diese hielt auch keine 3 Jahre, allerdings meinte dann der liebe Opelhändler, dass auf die Austauschbatterie keine 3 Jahre Garantie sei.
Danach kaufte ich mir nur mehr die Billigsten, und die hielten auch gerade mal 3 Jahre....
Mein Astra war nicht gerade batteriefreundlich.
Das lag aber sicher auch daran, dass ich normalerweise mit dem Fahrrad in die Firma fahre und das Auto dann manchmal wochenlang nicht bewege. Und Radio und Alarmanlage tun das ihrige dazu....
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.14 sec davon SQL: 0.00 sec.