Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 24.11.17 10:14
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Wieviel Platz für Webers
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Blumenpfluecker
Mitglied

Bell / Eifel




Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
  Wieviel Platz für Webers Datum:13.02.06 18:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leut´z,
ich bin gerade dabei, Platz für meine zwei 40er Weber zu schaffen. Ich habe die kurzen Irmscher Brücken und zwei sehr flache Luftfilter (ca. 35mm).
Als der Motor noch drin war, hatte ich das ganze mal drangehalten. Erst wollte ich nichts an der Karosse wegschneiden und auf Midi Kit umschweifen. Aber das habe ich mir mittlerweile anders überlegt und baue doch beide Vergaser ein. Wäre doch schade, so ein schönes komplett revidiertes Weber Päärchen auseinander zu reißen, oder gar nicht zu benutzen.
Nun, es wäre schön, wenn mal jemand ein paar Bilder eínstellen könnte, was er weggeschnitten hat, da ich mir nicht ganz schlüssig bin, wieviel Platz ich brauche.
Die Suchfunktion habe ich auch schon gequält, aber nichts brauchbares gefunden.
Was ich auch suche, ist eine Briefkopie für die zwei.
Grüße, Harry
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rudi Rüssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:13.02.06 22:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Harry, ich glaube ich hab da mal eine art Zeichnung/Anleitung im "Das große opel GT Buch" gesehen (das mit dem blauen GT drauf). Auf jeden fall muß man an den Anschlüssen für den Heizungskühler was ändern, morgen kann ich da mal genauer nachsehen wenn ich das Buch zur Hand habe.

Diesen flachen Luftfilter brauche ich auch noch für mein Midi Kit wo hast Du die Teile denn her?

Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blumenpfluecker
Mitglied

Bell / Eifel




Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:13.02.06 22:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Wolfgang,
könntest du das mal scannen?
Ich habe vor, die Rohre ganz zu entfernen und direkt Anschlussstellen für Schläuche anzuschließen und dann anders zu verlegen.
Die Luftfilter sind bei ebay ersteigert. Ich weiß nicht wo die vorher drauf waren. Auf jeden Fall waren sie billigst (glaube 1 Euro). Ein Kollege von mir hat alte Toyota Celicas, und er meint, er hätte die gleichen drauf (original). Sie passen aber auf die Weber und sind sehr flach. Mal sehen, was ich mache, wenn ich zum TÜV muss. Vielleicht besorg ich mir aber noch die flachen von K&N, die sind glaub ich 45mm dick.
Grüße, Harry
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rudi Rüssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:14.02.06 08:02 IP: gespeichert Moderator melden


Harry Du hast Post!
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Flash
Mitglied

Lauerz




Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:14.02.06 08:26 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Wolfgang
Habe bei meinem GT auch Platz für die Weber-Anlage geschaffen.(Hatte früher auch einen 2.2 Motor mit Webervergaser verbaut)Habe den Kasten für die Heizung fast am Kotflügel nach abgeschnitten, dann die Heizungsrohre über dem Fussraum verlegt.Bei der Heizung habe ich den Lüfter abgetrennt und einem Universallüfter verbaut siehe Foto.

Gruss Flash




E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blumenpfluecker
Mitglied

Bell / Eifel




Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:14.02.06 11:47 IP: gespeichert Moderator melden


Den Lüfter abtrennen. Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Also reicht es definitiv nicht, wenn man nur die Wölbung neben dem Lüfter, wo halt die Rohre herlaufen, abschneidet?
Ich werde heute Nachmittag mal schauen. Ist zwar kalt in der Garage, aber ich halt´s nicht mehr aus. Ich muss endlich wieder Schrauben.
Grüße, Harry
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Flash
Mitglied

Lauerz




Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:14.02.06 12:16 IP: gespeichert Moderator melden


Es besteht auch die Möglichkeit das komplette Heizgehäuse inklusiv des Lüfters oberhalb des Beifahrerfussraumes zu montieren.Der grosse Nachteil ist, dass es in der Höhe des Fussraumes ziemlich eng wird.

Gruss Flash
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blumenpfluecker
Mitglied

Bell / Eifel




Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:14.02.06 12:30 IP: gespeichert Moderator melden


Das wäre mir doch dann egal, ich sitz ja auf der anderen Seite.
Ich schaue mir das gleich mal genauer an.
Ach, noch was. Was sagt eigentlich der TÜV zu den Trompeten? Der Gaszug, ist der in einem Rohr? Sieht gut aus.
Grüße, Harry

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Blumenpfluecker am 14.02.06 um 12:34 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Flash
Mitglied

Lauerz




Beiträge: 29

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:14.02.06 13:35 IP: gespeichert Moderator melden


Der TÜV bei uns in der Schweiz hat für die Trompeten leider auch kein Gehör
Den Gaszug habe ich in ein verchrometes Kupferrohr gelegt,welches sich leicht in jede gewünschte Form biegen lässt. Kriegt man in jedem besseren Baumarkt.
Grüsse Flash
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:18.02.06 14:30 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich muß Flash Recht geben,fast bis zum Kotflügel abtrennen ist eine gute Lösung,habe ich auch so gemacht.Je mehr Platz du hast um so besser!! nur leider ist es auch richtig, daß du die Heizung umändern mußt,ich habe die Rohre so geändert wie es in dem großen Opel GT Buch beschrieben ist,geht mit Kupferrohr ganz gut.Das Gebläse habe
ich von der Heizung abgetrennt und senkrecht wieder eingebaut,zugegeben,etwas Fummelarbeit
aber geht.Was die K&N oder die Trompeten betrifft,sehen die zwar schick aus,sind aber für die Leistung nicht förderlich! O.K. falsch ausgedrückt,Trompeten ja!!!aber(für Drehmoment möglichst lang)in einer Airbox,denn gerade der GT hat Probleme,daß die beiden hinteren Zylinder nicht genügend Luft bekommen.Fazit,ich muß sie magerer stellen,aber bei Autobahnfahrten wo der Motorraum mit genügend Luft geflutet wird laufen die Dinger dann wieder zu mager,somit ist ein 100%tiges einstellen und somit ein problemloser Lauf mit "offenen" Webern im GT nur sehr schwer möglich. Schau mal auf der Seite von gerent-motorsport unter Airbox,so sieht das dann aus
Gruß Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blumenpfluecker
Mitglied

Bell / Eifel




Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:18.02.06 18:53 IP: gespeichert Moderator melden


Also ich habe jetzt nur bis an den Lüfter ran abgetrennt, und ihn nicht gedreht. Die Rohre hab ich natürlich entfernt und werden umgelegt. Ich hoffe, das reicht. Ich kann es leider nicht testen, da ich noch keinen Motor drin habe. An eine Airbox hab ich auch schon gedacht. Da muss es wohl eine recht flache für den GT geben. Vielleicht hat hier ja einer noch sowas.
Grüße, Harry
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:18.02.06 19:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Harry,
so flach muß die gar nicht sein, wenn du bis kurz vor den Kotflügel weg nimmst.Allerdings habe ich kurze Stutzen!
So eine wie bei Gerent, wurde im GT auch schon verbaut.Der Vorteil,du kannst noch kleine Trichter mit verbauen, hast einen beruhigten Luftstrom und du kannst dir durch einen Schlauch schöne "kalte" Luft (natürlich durch einen Filter!! )aus der Front holen.

Gruß Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Blumenpfluecker
Mitglied

Bell / Eifel




Beiträge: 130

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:20.02.06 11:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich habe wie schon beschrieben nur bis zu dem Lüfter weggeschnitten und zugeschweißt.
Heute war ich mal bei IOZ. Die sind hier bei mir um die Ecke.
Die halten nicht viel von einer Airbox. Die raten mir, ich solle die flachen K&N Filter verwenden, in Verbindung mit einem Band, das man um den Krümmer wickelt, und das sich festbrennt.
Dieses Band soll ein super Hitzeschutz sein und die Wärme im Motorraum bis zu 70% reduzieren. Außerdem könnte man flexiblen Aluschlauch von vorne bis unter die Vergaser legen und ein bisschen formen, damit genug Frischluft ankommt.
Da die Firma ja einschlägig bekannt ist und einen guten Ruf hat, würde ich denen das mal so glauben und es ausprobieren.
Grüße, Harry
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
British Racing Green
Mitglied

Dänemark




Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:25.07.06 21:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
Zwei fragen...
Ich werde auch in den nächsten tagen das gleiche an meinen GT machen müssen....leider. Nur werde ich 2 x doppelter Dellorto 40'er einbauen. Ich habe ein foto von eine karosse wo man schon weggeschnitten hat. Werde versuchen das nach zu machen. Ihr schreibt alle das weggeschnitten wird, bis zum "Lüfter"...?? Was meint ihr dabei ?? ( bin Däne und verstehe nur...fast alles <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Zweitens....wie/wo wird der gaszug die durch die kupfer röhre geht am anderen ende befästigt ?? Wenn der pedal getreten wird muss ja genügend bewegung zur gaszug über geführt werden....

Grüsse aus Dänemark
Thomas

Dänen lieben Deutsche Autos !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
British Racing Green
Mitglied

Dänemark




Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:25.07.06 21:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
Zwei fragen...
Ich werde auch in den nächsten tagen das gleiche an meinen GT machen müssen....leider. Nur werde ich 2 x doppelter Dellorto 40'er einbauen. Ich habe ein foto von eine karosse wo man schon weggeschnitten hat. Werde versuchen das nach zu machen. Ihr schreibt alle das weggeschnitten wird, bis zum "Lüfter"...?? Was meint ihr dabei ?? ( bin Däne und verstehe nur...fast alles <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Zweitens....wie/wo wird der gaszug die durch die kupfer röhre geht am anderen ende befästigt ?? Wenn der pedal getreten wird muss ja genügend bewegung zur gaszug über geführt werden....

Grüsse aus Dänemark
Thomas

Dänen lieben Deutsche Autos !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:25.07.06 22:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo an Dänemark,

ich würde es gut überlegen an der Karosserie etwas schneiden. Gibt immer bessere Möglichkeit 2 Doppelvergaser zu bringen.
Vielleicht mit ganz kurzen Saugrohren und noch geplant (5 Millimeter), und kurzen Trichtern, gibts bei EBAY ca. 2 centimeter lang. Denke das is gut ohne die Blechschere. Bleibt die Heizung ganz. ich werds versuchen nach langem Nachdenken.
Weis nicht ob ihr TÜV

oder solche kontrollen habt.
Die Finnen haben oft sehr schöne alte opels.
Kann mann abgukken.

Solong baker
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
British Racing Green
Mitglied

Dänemark




Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:26.07.06 07:21 IP: gespeichert Moderator melden


Die lösung finde ich auch besser....nur habe ich nie so kurze stutzen gesehen/gefunden....
Weiss jemand wo ich solche finden kann....die ultra kurzen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>

Thomas
Dänen lieben Deutsche Autos !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:26.07.06 08:11 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

gukkst Du

Solong Baker
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
British Racing Green
Mitglied

Dänemark




Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:26.07.06 09:28 IP: gespeichert Moderator melden


Die sind schön.....aber ich bräuchte dann immer noch einen einlasskrümmer die extrem kurz ist....
Dänen lieben Deutsche Autos !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wieviel Platz für Webers Datum:26.07.06 10:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ansaugbrücken und Lufttrichter sind nicht nur dazu da um die Vergaser irgendwie am Motor festzubekommen. Diese Teile haben durch die verschiedenen Längen Einfluß auf die Motorcharakteristik und sollten auf den Motor abgestimmt werden...einfach so von jedem das Kürzeste ist wahrscheinlich keine gute Wahl. Wenn man schon Doppelvergaser fahren will sollte man keine Angst vor der Blechschere haben um genügend Platz für Vergaser, die richtigen Stutzen und Ansaugtrichter bzw. Luftsammler zu haben.

Faustregel: kurze Ansaugbrücken für Drehzahlmotoren, Drehmomentverlagerung nach oben. Lange Ansaugbrücken für Drehmomentmotoren, Drehmomentverlagerung nach unten...und gerade den Bums von untern raus wollen wir doch haben oder?

Ansaugtrichter sind im GT sowieso keine gute Wahl, da eben der Platz und die Belüftung nicht besonders günstig sind...(wenn man den Heizungskasten nicht verändert um so mehr) die Vergaser, besonders der Hintere, saugt somit fast nur heiße, unberuhigte Luft. Deshalb halte ich einen Luftsammler mit Schlauch nach vorne für die weit bessere Wahl.

Wenn man nichts wegschneiden möchte bleibt immer noch die Midikit Variante.

Gruß Robert

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(6) «[1] 2 3 4 5 6 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.64 sec davon SQL: 0.54 sec.