Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 11.12.17 10:23
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Kühler/ Motor verschlammt. Wer kann helfen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
GTArno
Mitglied

Leverkusen




Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  Kühler/ Motor verschlammt. Wer kann helfen? Datum:03.06.12 18:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute
Ich habe geschrieben, dass ich meinen GT nach fast 20 Jahren wieder fertig machen möchte.So der Motor läuft (Danke Andreas ).Benzinleitungen sind alle dicht,aber der Kühler ist leicht undicht. Habe ihn also zum
Löten gebracht. Jetzt rief mich die Firma an ich
soll mal vorbei kommen, mir mal den Kühler ansehen. Die Rohre sind total zu, so fest dass wir sie nicht freibekamen,habe also einen neuen Hochleistungskühler geordert. Mein Problem ist jetzt, dass der Monteur der Firma sagt,so wie der Kühler zu ist, wären auch die Wasserkanäle im Motor zu und ich müßte alles spülen. Wer hat Erfahrungen damit? Spült man nur mit Wasser oder gibt man Zusätze bei?
Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Danke im Voraus
GT Arno
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Vincent der Falke
Mitglied

Tann/Rhön


leben und leben lassen

Beiträge: 50

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kühler/ Motor verschlammt. Wer kann helfen? Datum:03.06.12 20:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,Du hast im GT auch einen Heizungskühler,der wohl dann auch so zusitzt.Ansonsten würde ich mit viel warmen Wasser spülen.Dein Thermostat würde ich auch wechseln,und sowieso die alten Kühler und Heizungsschläuche,die Benzinleitungen übrigens auch.Von Zusätzen würde ich erstmal abraten,die Gefahr,Dichtungen zu zerstören sind zu groß.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTArno
Mitglied

Leverkusen




Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kühler/ Motor verschlammt. Wer kann helfen? Datum:03.06.12 20:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Vincent,
danke für deine Antwort. Die Benzinschläuche habe ich erneuert. Die Kühlerschläuche sehen noch gut aus, werde ich dann nach dem Spülen auch wechseln. Wie muß ich spülen? Das Thermostat ausbauen? Der Kühler ist ausgebaut. Jetzt über den Kühleranschlußschlauch mit einem Schlauch spülen?
Danke
Arno
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Kühler/ Motor verschlammt. Wer kann helfen? Datum:03.06.12 23:53 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Arno,

zum Spülen muß der Kühler eingebaut sein, da der Motor auf Betriebstemperatur gebracht wird und die Wasserpumpe den Kühlkreislauf in Bewegung halten muß.

Hier ist eine Anleitung von Mercedes, die man im Wesentlichen auf jedes Auto übertragen kann.

http://www.w126.kistinger.com/Kuehlsystem_reinigen.htm

Danach auf Dichtheit prüfen, da die Ablagerungen auch dichtende Wirkung haben.

Gruß,
Henry

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von henry1900 am 03.06.12 um 23:54 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTArno
Mitglied

Leverkusen




Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kühler/ Motor verschlammt. Wer kann helfen? Datum:04.06.12 21:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Henry,

vielen Dank für den Tip. Werde ihn am Wochenende ausprobieren.
Bis bald
Gruß
Arno
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kühler/ Motor verschlammt. Wer kann helfen? Datum:04.06.12 22:33 IP: gespeichert Moderator melden


Ich wünsch dir viel Glück das das Metall unter den Ablagerungen nicht zerfressen ist.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.12 sec davon SQL: 0.01 sec.