Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 21.10.17 14:03
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  da hab ich mir mal was gegönnt...
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:03.04.12 21:53 IP: gespeichert Moderator melden


hi,hab mal wieder was Schönes organisiert
es handelt sich bei den Sätteln um originale Brembo aus "ALU" (bessere Wärmeableitung u. leichter), passend für die ganz normale 246 Bremse bzw. 246er Rekord Bremse.
OHNE ...! Anpassungsarbeiten plug and play, identisch mit unseren Stahlsäteln.
Leider schon ewig nicht mehr neu zu bekommen.
Habe da einen Händler aufgetan, der noch welche im Altbestand liegen hat





Peter

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von conrero am 03.04.12 um 21:54 geändert
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:03.04.12 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


Sehr schön....

Aber was für Beläge passen da? Scheint mir ein recht kleiner Belag zu sein?

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:03.04.12 21:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Lück, wie schon erwähnt, "identisch" mit den Stahl-Sätteln
2x 48mm Kolben und dank der Verbreiterungen ( kann man raus schrauben) auch geeignet für die 22mm Irmscher Bremse.

Peter

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von conrero am 03.04.12 um 22:01 geändert
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:03.04.12 22:03 IP: gespeichert Moderator melden


Na dann.... hast wirklich was schönes "organisiert"
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:03.04.12 23:10 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Peter!
Die sehen wirklich den meinen sehr ähnlich.

Sogar der Anschluss an die Bremsleitung dürfte passen. Allerdings habe ich die Irmscher-Ausführung, die von der Originalen schon ein bisschen abweicht, oder?
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:03.04.12 23:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Allerdings habe ich die Irmscher-Ausführung, die von der Originalen schon ein bisschen abweicht, oder?


Was soll denn an der Irmscher Bremse anders sein? Den einzigen optischen Unterschied den ich kenne ist der zwischen den ATE und den Gierling Sättlen.

@Peter
Wie bist du darauf gekommen, dass es sowas überhaupt gibt?

Mfg Simon



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 03.04.12 um 23:47 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:04.04.12 06:43 IP: gespeichert Moderator melden


"Wie bist du darauf gekommen, dass es sowas überhaupt gibt?"


vom Gerent GT

Wenn jemand Interesse hat, bitte Melden...

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
homer
Mitglied



ois easy

Beiträge: 69

Geschlecht:
User ist offline
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:04.04.12 07:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Peter,

habe die Brembo-Sättel auch verbaut. Mußt nur aufpassen, dass sie plan am Achsschenkel aufliegen. Kann sein, dass du zwischen den Bohrungen am Bremssattel etwas Material abtragen musst. War bei mir der Fall. Bei den ATE-Sätteln ist da ne größere Vertiefung, bei den Brembo nicht. Oder du nimmst das Material am Achsschenkel ab.



Passen aber 1 zu 1.
Habe vor ca. zwei Jahren festgestellt, das die Brembo vom Alfa 90 und 75 fast identisch mit den ATE sind.

Habe damals gebrauchte von nem Alfa Händler bezogen. Zum Glück gibt es jetzt wieder Überholsätze und Bremskolben für die Sättel, was vor zwei Jahren nicht der Fall war (Ebay).

Was würde den so ein neuer Satz kosten, Peter?

mfg

Andy




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von homer am 04.04.12 um 08:25 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:04.04.12 12:19 IP: gespeichert Moderator melden


Die Sättel sind natürlich ein absolut geiles Detail. Gerade mit dem Brembo Logo.
Aber Vorteile haben die bis auf die paar Gramm die man spart nicht. Ist halt was für die Augen

Auf jeden Fall braucht man da Felgen durch die man die Sättel auch schön sehen kann

Mfg Simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:04.04.12 12:43 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Die Sättel sind natürlich ein absolut geiles Detail. Gerade mit dem Brembo Logo.
Aber Vorteile haben die bis auf die paar Gramm die man spart nicht. Ist halt was für die Augen

Auf jeden Fall braucht man da Felgen durch die man die Sättel auch schön sehen kann

Mfg Simon



Das Logo ist innen...
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:04.04.12 12:47 IP: gespeichert Moderator melden


Verdammt
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:04.04.12 13:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
jetzt mal stellvertretend für die PN ´s
Also, ich habe für neue Sättel pro Stück 125,-€ bezahlt, kein Schnäppchen aber Stahlsättel sind nicht billiger.
Der Händler hat wohl noch den ein oder anderen Sattel liegen, habe nur zwei Sätze gekauft..., für mich und den brutalen kadett B, von dem ich neulich das Wattgestänge vorgestellt habe.

Peter

@ Andreas, schön, daß du zufrieden bist...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von conrero am 04.04.12 um 13:23 geändert
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:13.06.12 18:28 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

kann noch drei Sätze vom Händler bekommen...
Allerdings will er jetzt einen 20iger mehr, hat jemand interesse ?
nicht das es nacher heißt, "hätteste mal was gesagt"



Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Panther
Mitglied





Beiträge: 239

Geschlecht:
User ist offline

140116205  140116205  140116205  140116205  
  RE: da hab ich mir mal was gegönnt... Datum:14.06.12 17:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hast ne PN Peter...
Gruß

Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.48 sec davon SQL: 0.01 sec.