Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.10.17 06:25
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
fiede
Mitglied





Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
  Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:13.07.11 20:45 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Moin,
habe bei einem GT Probleme. Die Benzinpumpe war sehr laut, weshalb ich diese gegen ein Neuteil getauscht habe. Leider ohne Erfolg. Kann es an der Druckmembran (dat Dingens zwischen Pumpe und Filter) oder am Druckregler an der Einspritzanlage liegen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>
Wer kann helfen<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>
Gruß Fiede
Automatik: Während andere noch kuppeln und schalten,fährt er schon !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:13.07.11 21:09 IP: gespeichert Moderator melden


Sind denn die richtigen Silentgummis zwischen Pumpe und Karosse verbaut?

War das schon immer so oder erst seit kurzem?

Mfg Simon



http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
fiede
Mitglied





Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:17.07.11 17:27 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Moin,
die Gummi´s sind richtig, hab aber festgestellt, dass die Pumpe wenn sie direkt aus dem Kanister mit der 11mm Leitung Sprit zieht normal läuft. Da der Tank den normalen Auslauf hat scheint nicht genug durchzukommen. Hätte man den Tank seinerzeit mit größerem Auslauf umlöten sollen oder gibt es da einen Trick. Wer kann mir weiterhelfen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>
Gruß aus dem hohen Norden
Fiede
Automatik: Während andere noch kuppeln und schalten,fährt er schon !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:17.07.11 18:08 IP: gespeichert Moderator melden


Unten am Tankauslauf ist ja eine Schneidring-Reduzierverschraubung eingeschraubt. Diese ist in das M12x1,5 Gewinde im Tank angeschraubt und hat einen Innendurchmesser von 6mm. Daran wird dann ja das gebogene 8mm Kupferrohr mittels eines Schneidrings angeschraubt.

Man kann jetzt eine andere Reduzierverschraubung nehmen die es ermöglicht ein 10mm Kupferrohr mittels Schneidring anzubringen. Wichtig: Diese Verschraubung wird wahrscheinlich auch nur 6mm Innendurchmesser haben. Also wäre damit nichts gewonnen. Allerdings kann man sie auf 8mm aufbohren. Dafür sollte genügend "Fleisch" vorhanden sein.

Diese hier sollte passen

Mehr ist wohl ohne Veränderung am Tank nicht möglich.

Mfg Simon



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 17.07.11 um 18:13 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
fiede
Mitglied





Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:19.07.11 19:45 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Moin,
gefragt sind die Einspritzer-Fahrer hier im Forum! Wie habt ihr es gemacht <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>??

Gruß Fiede
Automatik: Während andere noch kuppeln und schalten,fährt er schon !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:19.07.11 19:52 IP: gespeichert Moderator melden


so

untern dieser komischen großen "schelle" befinden sich 2 gummipuffer ....
(ich weiß, ich weiß, die dinger sind nicht auf zug ausgelegt, klappt aber seit 20 jahren tadellos....)

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 19.07.11 um 19:53 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:19.07.11 20:04 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hab auch nur die orginale 8mm Kupferleitung mit Reduzierung an die Benzinpumpe geführt. Keine Probleme mit der Pumpe...
Ist auch gängige Praxis so.
Wenns bei dir nicht klappt kannst du es versuchen, wie ich oben beschrieben hab. Ansonsten musst du den Tank umbauen.

Mfg Simon



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 19.07.11 um 20:05 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme L-Jettronic laute Benzinpumpe Datum:13.09.11 16:32 IP: gespeichert Moderator melden


VORSICHT: normalerweise ist die Spritpumpe relativ leise. Wenn Sie laut wird hat Sie Probleme Sprit zu saugen. Ich rede da leider aus Erfahrung.

Du brauchst zwischen Pumpe und Tank nur einen
Vorfilter - sonst nix. Besorg dir einfach mal einen
durchsichtigen im Zubehör. Dann siehst du schön den
Rost <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

Alle anderen Teile (Schwingungsdämpfer, Vorfilter-dieses schwarze Plastikteil) würde ich erstmal draussen lassen.

Bei mir war das total zu und hat den Motor immer ausgehen lassen.

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.22 sec davon SQL: 0.01 sec.