Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 14.12.17 08:52
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Dreipunktgurte
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Hubi GT
Mitglied

Südtirol




Beiträge: 167

Geschlecht:
User ist offline
  Dreipunktgurte Datum:23.06.11 11:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich möchte in meinen GT Sicherheitsgurte wie sie der Udo anbietet einbauen, allerdings fehlen mir die Halterungen an der B-Säule. Wie werden die nachgerüstet?
mit Gruss Hubi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dreipunktgurte Datum:23.06.11 14:37 IP: gespeichert Moderator melden


Garnicht,
Serie 1 hat die nicht.
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Hubi
Mitglied

Amberg/Opf.


7500 U/min - endlich raus aus dem roten Bereich

Beiträge: 178

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dreipunktgurte Datum:23.06.11 23:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!
Die 1. Serie hat unterhalb des Fensters einen Befestigungspunkt für Gurte. Es gibt auch Automatikgurte die dort befestigt werden können, die Rolle ist dann unterhalb des Fensters. So ist´s auch beim Commodore A Coupe. Die Rolle muß aber für den Einbau in dieser Position (gedreht nach vorne) geeignet sein!

Schau mal in den Thread, da sieht man die unterschiedliche Befestigung.
http://www.forennet.org/forum/display_77...39_1629297.html
mfg
Hubi


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Hubi am 23.06.11 um 23:43 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Hubi GT
Mitglied

Südtirol




Beiträge: 167

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dreipunktgurte Datum:28.06.11 11:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, ich hatte da wohl einen Denkfehler...
Also mein GT müsste aus der 2. Serie stammen, da erst Mitte '73 gebaut. Ich habe in der Mitte der B-Säule ein Gewinde (blauer Kreis), unterhalb des Fensters hingegen sind keine Löcher (schwarzer Kreis) Der Bausatz von Udo dürfte eigentlich ohne Probleme passen?

Gruß Hubi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Dreipunktgurte Datum:28.06.11 13:40 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
den Punkt für die Gurtrolle kann man auf Deinen
Bild doch auch ca.Mitte unterhalb des grösseren
Ausschnitts erkennen.Bis Mitte 72 ging dieser Auschnitt fast runter bis zum Längsholm.
Kurzum für Automatikgurte überhaupt kein Problem.
Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Dreipunktgurte Datum:28.06.11 16:47 IP: gespeichert Moderator melden


Das befestigungsloch für die Rolle ist knapp unter dem Türschloß. Schrauben für Gurte haben Feingewinde.





Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.17 sec davon SQL: 0.01 sec.