Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 19.10.17 14:55
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Getrag 240
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
66,er
Mitglied

Erkelenz


geht nicht, gibts nicht

Beiträge: 117

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Getrag 240 Datum:21.11.10 12:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,ich hab da mal ne Frage,ich habe zwei 240er Getriebe sehen zu 99% gleich aus,nur an der Glocke dort wo der Anlasser sitzt (es passt zwar)sieht eines etwas anders aus.Die Schraube(Aussparung am Anlasser) an der Glocke zum Block passt nicht, kann man an der Nummer die Getriebe zuordnen oder kann es sein das da eine falsche Glocke montiert ist zb. für einen BMW sehen ja fast gleich aus? Gruß Achim
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Getrag 240 Datum:21.11.10 13:49 IP: gespeichert Moderator melden


eine flasche Glocke kann nicht montiert sein da das 240er Getrag einteilig ist...

Kannst du Bilder einstellen?

Das BMW-Getrag müßte am Kardanausgang einen Flansch für die Hardyscheibe haben
who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Getrag 240 Datum:04.02.11 20:22 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß euch Gott!
Ich nehme mal diesen Beitrag, da meine Frage ähnlich ist.
Ist das wirklich ein Getrag 265, für mich sieht es wie ein 240er aus, kein Wunder habe noch keines der beiden in natura gesehen....

Soll aus einem Manta sein. Ein 265er geht ja nicht in den GT, oder?
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Getrag 240 Datum:04.02.11 20:25 IP: gespeichert Moderator melden


das ist ein 265er Getrag und kein 240er...

Wenn es original im Manta gewesen sein soll,ist es entweder ein Getrag Sport (aufpreispflichtig im Manta i200) mit 1:1 Übersetzung im 5.Gang oder es stammt aus einem 400er Manta-ansonsten wurden im Manta nur die 240er Getrags verbaut.


who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Getrag 240 Datum:04.02.11 22:25 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ein 265er geht ja nicht in den GT, oder?


klar geht das, warum sollte es nicht gehen?

Gruß Robert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Getrag 240 Datum:04.02.11 22:29 IP: gespeichert Moderator melden


vielleicht zu lang, zu breit oder passt der Anschluss nicht?
Wenn es natürlich nur 1:1 im 5.Gang hat, ist es für mich sowieso uninteressant, oder gibt es andere auch.
Die Nummer ist es: GM 90 111 043 /265.0.401.10.226
Ewald

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ewald am 04.02.11 um 22:31 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Getrag 240 Datum:05.02.11 09:04 IP: gespeichert Moderator melden


leg einfach mal den 5. Gang ein und dreh an der Getriebeeingangswelle-dreht sich die Ausgangswelle gleichschnell,ist es ein 1:1er...
Das Straßengetriebe vom 400er war irgendwas mit 0.87:1 oder 0.81:1 übersetzt.
Aber ansonsten gabs wie gesagt kein 265er im Manta ab Werk

Mit welchem Motor willst du das Getriebe fahren?

für einen 2.0er ist es "overdressed"...

Das 265er fährt man aufgrund der Haltbarkeit gerne an starken 2.4er Motoren oder an C20LET-Umbauten.

Selbst für milde 2.4er Motoren reicht das 240er Getriebe noch gut aus (natürlich bekommt man mit Gewalt alles kaputt <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´> kommt also auch auf die Fahrweise an )

Mein Tipp:
Verkaufe das 265er bei Ebay-da werden meist über 500 € geboten und kauf dir ein 240er Getrag (die gibts um die 150 €)
Da brauchst dann nur die Schaltkulisse ändern un der Schalthebel kommt zum originalen Tunnelloch raus-beim 265er ist der Umbau bissel umständlicher

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von 19er am 05.02.11 um 09:05 geändert
who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Getrag 240 Datum:05.02.11 11:35 IP: gespeichert Moderator melden


Ich kann das 240er auch nur empfehlen wenn man eine normale Motorisierung hat.
Mit der Übersetzung 0,81 ist es in meinem Fall in Verbindung mit der Reifengröße(235/50-13) und der Hinterachse(3,44) absolut optimal.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Getrag 240 Datum:05.02.11 11:36 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich 19er!
Ich hab das 265er ja auch nur im ebay gesehen,, derzeit noch viel billiger als die angebotenen 240er und außerdem in Österreich, was die Transportkosten gleich mindestens halbiert.
Anscheinend werden die 240er schon ein wenig rarer, zumindest aber teurer.
Und wenn ich ein 265er günstiger bekomme, tut es auch der originale 1900er mit seinen 90 PS.
Wenn allerdings der Umbau wesentlich komplizierter ist....
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Getrag 240 Datum:05.02.11 11:49 IP: gespeichert Moderator melden


Eigentlich nicht komplizierter als beim 240er...nur etwas anders
Das 265er ist def. das bessere Getriebe, allerdings hat "19er" recht, daß es von der Haltbarkeit etwas überdimensoniert ist...trotzdem geht es mit einem 1,9 und 90 PS

Gruß
Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Getrag 240 Datum:05.02.11 12:16 IP: gespeichert Moderator melden


schaut mal da:

http://cgi.ebay.de/GETRAG-265-GEARBOX-Op...375936367425122

ist aus GB ...
10.000 Pfund für ein 265er mit knapp 100.000 Meilen drauf ...

das Auto dazu? Fehlanzeige ...


Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Getrag 240 Datum:05.02.11 12:59 IP: gespeichert Moderator melden


achja,was mir gerade noch einfiel-beim 240er kann die Kupplung beibehalten werden.
Beim 265er braucht man eine Mitnehmerscheibe mit der groben Verzahnung-meist nur in 9" oder 9,5" erhältlich (Senator/Monza A)-folglich braucht man dann auch ein 9" Schwungrad <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

ein Getrag Sport (wie gesagt das 1:1 Getriebe aus Manta i200)ist fein verzahnt und kann mit der Serienkupplung gefahren werden-alle anderen 265er Getrags sind grob verzahnt...
Ebenso muß man zwischen Opel und BMW-Verzahnung unterscheiden...
Es werden ja auch gerne 265er aus M3 E30 oder 635 BMW angeboten und verbaut-die Opelkupplungsscheibe (grobverzahnt)passt zwar,hat aber minimal Spiel-das kann im Fahrbetrieb dann entweder nur Geräusche machen oder die Verzahnung der Mitnehmerscheibe/Getriebeeingangswelle schädigen...

nimm lieber ein 240er Getrag <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>
who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.01 sec.