Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 19.10.17 20:21
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  *** Hochleistungszündspule**
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
midi8810
Mitglied

Herdecke


„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“

Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  *** Hochleistungszündspule** Datum:02.08.10 19:01 IP: gespeichert Moderator melden



Hi,

Wollte mir eine Hochleistungszünspule verbauen , aber man muß voher prüfen ob an der Plusleitung ein Vorwiderstand verbaut ist, der die Spannung an der Spule auf ca. 9 Volt reduziert so wie es an machen Spulen wohl die Regel ist !!??
Wie siehts mit dem 2,2 e CIH aus <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>
Habe ich an meiner Spule 9 oder 12 VOLT anliegen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>?
Gruß Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:02.08.10 20:16 IP: gespeichert Moderator melden


normalerweise ist im Originalkabelbaum ein Widerstandskabel-also kommen nur ca 9 Volt an der Zündspule an-wenn du 12 Volt haben willst würde ich direkt vom Sicherungskasten ein neues Kabel ziehen.
who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Yeo
Mitglied

Nettetal


Nicht einmal Fliegen ist schöner !

Beiträge: 1851

Geschlecht:
User ist offline
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:02.08.10 20:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Micha,

12 Volt - kannst du doch auch recht einfach messen... - die gewünschte Zündspule bringt bei dir aber absolut nix - teils steht auch auf den normalen Bosch schon "Hochleitungszündspule" drauf.. - alles Schwachsinn - genauso wie Sportzündkerzen, Sportluftfilter, Kolbenrückholfeder... alles soviel mehr Leistung bringen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Es ist nur sinnvoll - bei dir aber ja eh verbaut -von Verteiler mit Kontakten auf Transistor umzurüsten - Vorteile: keine Kosten mehr für Kontakte - wartungsarm und ab ca. 6500 U/min ein besserer Funke...

Grüße
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:04.08.10 18:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Micha,

Die " blaue" von Bosch ist die einzige die du noch ohne vorwiederstand fahren kannst.
Aber Rouven hat eigentlich recht, die blaue hat zwar einen stärkeren Funken, ist bei einem Serienmotor im Fahrbetrieb aber nicht spürbar

Gruß
Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
midi8810
Mitglied

Herdecke


„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“

Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:12.08.10 16:25 IP: gespeichert Moderator melden



Hi,

So nun habe Ich ne Geile _ H/ Zündspule .
Sie soll ohne Vorwiderstand gefahren werden .
Ist denn beim 2,2 CIH ein Vorwiderstand verbaut <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>?
Wenn ja welches Kabel ist der Vorwiderstand und kann man´s einfach kappen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'><img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>
Gruß Micha
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:15.08.10 10:57 IP: gespeichert Moderator melden




Hi, ein Vorwiderstand für eine Hochleistungszündspule sieht so aus...

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
midi8810
Mitglied

Herdecke


„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“

Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:15.08.10 11:31 IP: gespeichert Moderator melden



Ja ok, aber diese Hochleistungszündspule wird
``Ohne `` Vorwiderstand gefahren.
Also mit 12V.
Hat also die originale 2,2e überhaupt einen Vorwiderstand ?? und wenn wo sitzt er und kann man Ihn einfach kappen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>

Gruß Micha
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:15.08.10 11:59 IP: gespeichert Moderator melden


12 volt haben sie alle..., es geht um die Spannung.
Der originale 2,2er hat keinen Vorwiderstand.

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
midi8810
Mitglied

Herdecke


„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“

Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  RE: *** Hochleistungszündspule** Datum:15.08.10 14:48 IP: gespeichert Moderator melden



Ist doch Supi , dann kann man sie ja einfach einbauen
Gruß Micha
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.09 sec davon SQL: 0.01 sec.