Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 17.10.17 11:35
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Nach 14 Jahren doch tiefergelegt
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 20:53 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
wie schon geschrieben,war heute der Tag das meine
altersmüde original Blattfeder weichen mußte.
Aber jetzt sieht der GT wenigstens wieder gerade aus.
Und da meine Oldenburger Clubkameraden sich nicht
mit einen GT nicht zufrieden geben,wurde auch gleich noch der zweite tiefer gelegt.
Jetzt sind beide vorne -40mm tiefer und hinten original.
Ich bin leider noch nicht,eine Runde gefahren.
Aber seht selbst
Gruss Norbert






















Voller Erfolg



Und weil es so schön war,das gleiche nochmal bei
Hottes 16V



Durch dieses Werkzeug ermöglicht.Danke Heiner
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 21:18 IP: gespeichert Moderator melden


Stabiles werkzeug, das lob ich mir
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 21:23 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Norbert!
Auf den Fotos sieht man keinen großen Unterschied zwischen vorher und nachher.
Aber ich denke, nach ein paar gefahrenen Kilometern geht der noch einiges runter.
Stell doch dann wieder ein Bild ein.
Andere Frage, wie bist du mit deinen Mangels Chromstahlfelgen zufrieden? Die glänzen super, allerdings habe ich bei Ebay schon des öfteren so halb angerostete gesehen. Wie ist denn das möglich bei "Niro"-Felgen, wahrscheinlich vom Streusalz, oder?
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 21:28 IP: gespeichert Moderator melden


Das sieht doch gut aus mit der neuen Feder.
Allerdings, wie ich ja schon geschrieben hatte, ist mein Auto doch irgendwie mehr "gefallen", obwohl ich auch die 40er von Splendid Parts verbaut habe.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 22:00 IP: gespeichert Moderator melden


@Lück wie schon gesagt,ich bin fast noch keinen Meter damit gefahren.Ich nehmen an das sie sich
noch setzt.Er ist ca 35mm runter gekommen. Gegen vorher ist es doch schon ein gewaltiger Unterschied.Ausserdem fahre ich Serien Dämpfer.
@Ewald die Felgen bedürfen einer intensiven Pflege.Ich habe sie damals vor 14 Jahren vom
Udo bekommen.Es sind original USA-Powertec-Felgen
in 14".Also auch typisch US-verchromt.
Dadurch,das sie aber made in USA sind,habe ich
keine Probleme mit dem H-Kennzeichen bekommen.
Gruss Norbert

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von 3/71er Melone am 18.04.10 um 22:04 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 22:15 IP: gespeichert Moderator melden


also keine Chromstahl-Felgen sondern verchromte Stahlfelgen.
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 22:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Norbert,
das nenn ich mal Teamwork verbunden mit Improvisation.
Nicht schlecht.
Ihr habt auch gleich das schöne Wetter ausgenutzt.
Der erste Blick lässt mich jetzt auch nicht sofort erkennen wo der Unterschied ist.
Aber wenn man sich die Stoßstange als Anhalt nimmt sieht man sofort wie er tiefer ist.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 22:20 IP: gespeichert Moderator melden


@Ewald Soooo isssses
@Tim hier kann man es viel besser sehen!

Crosscountry-GT

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von 3/71er Melone am 18.04.10 um 22:26 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 23:02 IP: gespeichert Moderator melden


+Nochmal zur Stabilität:

der obige Beitrag war ironisch gemeint.
Der Träger und die Druckaufnahmen sind kräftig,
die Zuglaschen wären mir zu mickrig und rissgefährdet.
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:18.04.10 23:27 IP: gespeichert Moderator melden


Um die festigkeit der Klammer hat sich wohl
von uns Laien wohl keiner Gedanken gemacht
Eher um die Gewindestange aus 10.9er.
Aber gut das hier geschulte Augen sind,welche
hochlegierten Federformstahl erkennen,den dieser
ist bei Schlag oder Scherbelastung doch schon
anfällig.
Gutes Nächtle Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:19.04.10 07:17 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...Aber ich denke, nach ein paar gefahrenen Kilometern geht der noch einiges runter...


...ich denke das wird erst in ein paar Jahren so sein, wenn die Materialermüdung erfolgt ist.
Es sei denn, Nobby futtert ´n paar Bratwürstchen mehr auf´m Eurotreffen, dann geht´s vielleicht schneller...
Mal im Ernst, 40 mm Tieferlegung beziehen sich auf auf einen "Fabrikneuen", hohen GT. Norberts org. Feder
iat nach ca. 40 Jahren schon ein bischen dem Erdboden näher gekommen und da fällt der Unterschied zur neuen
Feder nicht so graviernd aus...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:19.04.10 08:40 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
...Aber ich denke, nach ein paar gefahrenen Kilometern geht der noch einiges runter...

Norberts org. Feder
iat nach ca. 40 Jahren schon ein bischen dem Erdboden näher gekommen und da fällt der Unterschied zur neuen
Feder nicht so graviernd aus...

Moin
Und das ist bei den alten original Federn eben
nicht der Fall.Das Gefüge versprödet und der GT
kommt vorne höher.Dieses hat dann auch zur Folge
das er durch die Kurven staakt wie ein Storch
auf Futtersuche.Er verspringt regelrecht und
gibt dieses an meinen Haken weiter wo der Hintern
dran aufgehängt ist.
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:19.04.10 10:08 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...Und das ist bei den alten original Federn eben
nicht der Fall.Das Gefüge versprödet und der GT
kommt vorne höher.Dieses hat dann auch zur Folge
das er durch die Kurven staakt wie ein Storch
auf Futtersuche...


...stimmt, jetzt wo Du´s sagst (schreibst), war bei meinem nämlich auch so, nur das er links vorn, auch noch einseitig höher war...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Bleppo
Mitglied

Syke


Tempo 100 im Parkhaus find` ich OK

Beiträge: 153

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:19.04.10 15:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Was bei Nobert noch alles in der Garage rum liegt da sollte man doch mal Mäuschen spielen ;O)

Aber schaut gut aus dein GT bissel Tiefer ...

Gruß Andree
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Specki
Mitglied



Nur keine Panik vermeiden

Beiträge: 62

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:19.04.10 21:04 IP: gespeichert Moderator melden


Nochmal zum Federspanner..... der funktioniert so wie er ist seit 15 Jahren und hat bereits diverse Achsen überlebt. Wird auch wohl noch mindestens 15 weitere Jahre halten. ..... und was dann kommt ist mir egal.

Gruß Heiner
NOA (Nicht-Original-Akzeptanz)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:19.04.10 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Nochmal zum Federspanner..... der funktioniert so wie er ist seit 15 Jahren und hat bereits diverse Achsen überlebt. Wird auch wohl noch mindestens 15 weitere Jahre halten. ..... und was dann kommt ist mir egal.

Gruß Heiner

Moin
@Heiner das hätte von Deinen Arbeiten auch nicht anders erwartet.Noch einmal vielen Dank für das
tolle Teil.
Bin gerade mit der Melone nach langer Probefahrt
zurück gekommen.
Hier noch mal ein-zwei Bilder zum Vergleich.
Für mich heute nur noch 1a setzen.
Gruss Norbert



Winnekendonk 2004



Winnekendonk 2006



Heute abend zwei Finger zwischen Rad oberkante
und Kotflügel



Und trotzdem Fahrkomfort
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:21.04.10 19:46 IP: gespeichert Moderator melden


Sieht gut aus!
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
vitaminB
Mitglied





Beiträge: 117

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:21.04.10 19:58 IP: gespeichert Moderator melden


..mensch Norbert : Fahr die Kiste fürs shooting mal bei Kaiserwetter ins Licht. Vor einen schönen Hintergrund..oder vielleicht mit ´nem lecker Mädel davor....


Ne quatsch, gratulation zur bestandenen OP.

Hatte Dir ja versprochen, dass die Nummer ein Kaffee-Kränzchen wird.

Ich bin mir relativ sicher, Du wirst nun einen noch flinkeren GT durch die Kurven scheuchen...

Viele Grüße an den Rest des Teams !

Udo

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von vitaminB am 21.04.10 um 20:07 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:21.04.10 22:56 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
gerade erst selber gesehen.
Auf dem Bild 2004 Winnekendonk zeigen doch gerade meine drei tatkräftigen Helferlein vom Sonntag der hochbeinigen Giraffe die kalte Schulter.
Aber schon damals eine super Truppe,eben der
Opel-GT-Club-Oldenburg
@Udo ohne die Jungs wäre es schwieriger gewesen!
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nach 14 Jahren doch tiefergelegt Datum:22.04.10 21:32 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
heute nur noch die Felgen angepasst
Nach 14 Jahren eine kleine dezente Auffrischung.





Inspiration zum Felgentuning gibt es ja im www
Gruss Norbert



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(3) «[1] 2 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.69 sec davon SQL: 0.06 sec.