Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.10.17 15:41
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:23.07.08 14:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hab mir endlich nen neuen Kühler geleistet.
Allerdings dauert der Versand in die Schweiz
etwas.

Aus dem Grund wollte ich mir schonmal den
Geber im Kühler besorgen. Laut Udo passt
da jeder von VW.

Das Problem: Der VW-Händler hier besticht
nicht grade durch Flexibilität & Hilfsbereitschaft.

Weiss jemand was das für Gewinde ist?
oder hat jemand ggf. diesen Kühler verbaut und
weiss ne Teilenummer oder Modellbezeichnung?

Vielleicht kann mir jemand nen Tip geben. Ich
hab schonmal bei Ebay- geschaut - aber das gibt es ziemlich verschiedenen Grössen...

Danke!

Ich schätze M-22 ?

Gruss Niels




Zum Beispiel sowas:




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Niels am 23.07.08 um 14:41 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:23.07.08 21:37 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Niels!
Ich habe mir auch den Hochleistungskühler von Udo B. gekauft. Der liegt jetzt in der Garage und wartet sicher noch lange auf seinen Einbau. Da ich vorhabe gleich mehrere Elektrolüfter (habe keinen Starren) zu verbauen, habe ich ein Auge auf
dieses Thermostat
geworfen. Der Vorteil ist, ich habe damit (hoffe ich) zwei verschiedene Schaltpunkte.
Ich meine auch, dass es M22 sein sollte, aber wissen tue ich es nicht. Ich kann leider erst am Wochenende nachmessen. Vielleicht weiß es wer auswendig....
Ewald

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:28.07.08 08:07 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Niels!
Ich denke es ist M22.
Gemessener Innendurchmesser ist 20,7 mm.
Allerdings habe ich von Udo B. den Hochleistungskühler, du auch?
Wird der Thermostat mit Teflonband eingedichtet, oder muss es was besonderes sein?
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:28.07.08 20:34 IP: gespeichert Moderator melden


So - Kühler verbaut- Hammer.
Endlich einen Kühlen Kopf bewahren.

Ja es ist 22 / 1,5 Steigung.

Hab einen Hella-Zubehör Schalter verbaut.
Hat zwei Kontakte - benutze ihn als
Masseschalter.

Der Verkäufer hat mir einfach den Hella
Katalog hingehalten und ich hab mir einen
ausgesucht.

Ist super beschrieben - mit Abbildungen.
Hab 90 - 95 Grad genommen. Aber so heiss
ist der Kühler noch nie geworden.

Bin super happy und kann den Kühler nur empfehlen.
Alles passt - könnte den quasi in die Kiste
reinwerfen.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:28.07.08 21:21 IP: gespeichert Moderator melden


Sitz das Thermostat unten oder Oben ?

Wenn´s oben ist sollten die 90-95 OK sein ...

Ich hab mein Thermostat unten sitzen und 83° von VW verbaut, zusätzlich noch eine Leitung zum Cockpit um zusätzlich mit einen verstecken Schalter manuell schalten zu können.
Bin auch noch am Überlegen ein Nachlauf Relais reinzuhängen damit der nach dem Abschalten noch zwei Minuten läuft damit es keinen Hitzestau gibt.
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:28.07.08 22:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hi!

Ich hab auch ein 85/90 Thermostat drinnen, das sitzt aber unten. Da ich ein neues Netz im Kühler habe, hat sich der E-Lüfter aber noch nie dazugeschalten.
Einen Schalter im Innenraum mit Kontrollleuchte hab ich auch zum manuellen Dazuschalten. Das Thermostat hat nämlich 4 Anschlüsse.
Weiters ist mein E-Lüfter über 2 Relais geschalten, damit er beim Starten keinen Strom bekommt. Hintergedanke: beim mühsamen Warmstart will ich den Saft aus der Batterie zum Starten haben.

Kabelplan kann ich mal nachreichen, falls es jemand interessiert. Hab ihn vorige Woche mal zu Papier gebracht.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Rip am 29.07.08 um 19:44 geändert
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:29.07.08 10:57 IP: gespeichert Moderator melden


Meins sitzt auch unten. Hab das so verstanden-
das er bei 95 Grad einschaltet - und bei 90 Grad
wieder aus schaltet.

Das reicht mir als letzter Joker im Hitzekampf.
Bin gestern den ganzen Tag gefahren. Stop&Go, Autobahn - herrlich.

Kein Mensch hält mehr 400m Abstand oder hält
sich die Nase zu oder ich muss alle 15km
Landstrasse Pause machen...Mega.

Allerdings habe ich auch die Nocke gewechselt.
Der Motor verbrennt jetzt tausendaml sauberer.
Ich dneke auch die Massnahme hat einiges gebracht.

Die Nocke habe ich übrigens ohne Kopfdemontage ausgebaut. Ging super!!!

An Rouven nochmal vielen Dank fürs Mercedes-Benz
Kettenschloss...was auch noch nicht bezahlt
ist

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Niels am 29.07.08 um 10:57 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:29.07.08 11:12 IP: gespeichert Moderator melden


90/95 Thermostat ; Unten verbaut - schaltet sich das überhaupt mal zu ?

Mein 83° schaltet sich schon fast gar nicht mehr zu seit dem ich den starren Flügel wieder eingebaut habe ...
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfter gesucht für Kühler vom Udo Datum:29.07.08 18:45 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß euch Gott!
Und weil der E-Lüfter auch im Titel steht, was habt ihr da verbaut?
Den von Udo B., einen Spal oder einen anderen?
Und wie sollte man diesen befestigen, mit den Kunststoffnägeln? Hält das denn auch länger? Und wo bekommt man die?
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:29.07.08 19:43 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Ewald!

Ich habe bei Kühler-Center, Triesterstraße 201, Wien, 01/8696225, meinem Kühler ein neues Netz einlöten lassen und habe dort auch gleich den E-Lüfter gekauft. Modell SPAL Italy Type VA10-AP9/C-25S 12V + Thermostat 90°C/85°C (damit korrigiere ich meinen oberen Beitrag). Hab damals an die 300 für alles zusammen bezahlt. Also nicht unbedingt ein Schnäppchen.


Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:29.07.08 20:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hab einen E-Lüfer von Ford verbaut.

An der Kühlermaske in der Schottwand sind ja
drei Löcher a 10mm. Dort hab eich Gummies
eingesetzt - und in dort verschraubt.

Von Kühlernägeln halte ich garnix. Kenne
ein paar Leute - bei denen der Kühler sich
durchgescheuert hat.

Ggf. werde ich auf 5 Grad runtergehen - wie gesagt
momentan bleibt der GT sehr cool.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
mawatip
Mitglied

GÖTOWN




Beiträge: 179

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:30.07.08 12:22 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe damals auch einen 52mm tiefen Spal verbaut und ihn mit den dzugehörigen Metallaschen in den seitlichen Ösen des Kühlernetzes befestigt. Thermoschalter sitzt unten links, Ein-/Ausschalttemperatur 88°/83°.
D.h. der Lüfter springt an, wenn oben ca. 5° mehr Temperatur sind. Der Lüfter kühlt dann auf ca. 10° ab bis unten 83° erreicht sind.
Wahrscheinlich wäre ein 90°/85°er-Schalter besser - oder hat man dann weniger "Sicherheitsreserve" bis das Wasser kocht ?
Wo bekommt man diesen Schalter in M 22 ?

Gruß,
Mark
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:30.07.08 17:05 IP: gespeichert Moderator melden


Wie gesagt - einfach Hella-Katalog anschauen.
Die haben für alle Temperaturen.

Bin heute Pässe gefahren - der Lüfter
schaltet wirklich sehr spät. Ich muss
mind. 10 Grad zurück gehen.

Der Kühler ist aber top. Leider ist mir
genau in einer Baustelle der Anlasser
verreckt...oh man...echt ein Montags-Auto.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
tomsgt
Mitglied





Beiträge: 7

User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:05.08.08 18:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute,

ich habe einen vergleichbaren E-Lüfter. Funktioniert auch alles einwandfrei. Allerdings merke ich immer, wenn ich den Motor bei laufendem lüfter abschalte, das der Moror min. 2 Sekunden nachläuft. Vermutlich passiert das, weil der Lüfter während dem auslaufen eine Spannung auf Klemme 15 (Zündungsplus)induziert, die wiederum Zündung und Benzinpumpe versorgen.
Ich weiß, ich könnte das Relais mit Klemme 50 schalten,... aber das ist auch wieder Arbeit.
Meine Fragen:
1.Habt Ihr das auch?
2.Kann das dem Steuergerät schaden?


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:05.08.08 18:38 IP: gespeichert Moderator melden


Das wird wohl kaum am Lüfter liegen ... der kann gar nicht so viel Spannung induzieren wenn es der kleine von Udo oder ein vergleichbarer ist.
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
tomsgt
Mitglied





Beiträge: 7

User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:06.08.08 14:25 IP: gespeichert Moderator melden


@Stephan:
ne, ich hab einen etwas größeren drin, Flügeldurchmesser 330mm, Blasleistung 2120m^3.
(www.rennsportshop.com/warengruppe112.html)

Nachlaufen des Motors (Einspritzmotor) passiert wirklich nur bei gerade laufendem E-Lüfter!

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:06.08.08 14:37 IP: gespeichert Moderator melden


Also bei mir hängt der Lüfter nicht an Zündung
sondern an Dauerplus. Geschaltet wird er via
Masse mit Tempschalter oder man. Schalter.

Beim Abstellen des Autos - kommt es ggf. zum
Hitzestau (fehlender Fahrtwind) - da schaltet
sich der Lüfter selber an...

Somit hab ich auch kein Probs mit ind. Spannung.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:06.08.08 14:56 IP: gespeichert Moderator melden


So hab ich das auch ... Dauerplus direkt von der Batterie mit einer Fliegenden Wasserdichten Sicherung.
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfter gesucht für Kühler vom Udo Datum:10.08.08 22:12 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Peter!
Du hast ein paar Beiträge vorher geschrieben, du hättest den VA10-AP9/C-25S von Spal.
Der hat Außendurchmesser 336mm, passt der auch ohne Probleme? Und wie hast du ihn befestigt? Hast du vielleicht ein Foto in deinem Archiv?
Ich habe eigentlich den kleineren VA09-AP12/C-54A mit 310mm ins Auge gefasst. Der hat außerdem 1630m³/h (deiner 1460). Ich habe zwar NULL Ahnung was ich brauche, aber da ich keinen starren Lüfter habe, sind ein paar m³ Reserve sicher nicht so schlecht. Oder sollte ich noch höher greifen, es gibt glaube ich noch den 336mm mit über 2000m³/h.
Ich habe zwar nicht vor, in die Wüste zu fahren, aber in der Stadt ist es auch ziemlich heiss.
Was meinen die Spezialisten? Ist ein normaler 1900S, allerdings mit Klima. Die Nasenlöcher sind mit dem Klimakondensator verstopft.
Ewald

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ewald am 10.08.08 um 22:13 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Temperaturschalter/ E-Lüfer gesucht für Kühler vom Udo Datum:11.08.08 21:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Ewald!

Wann hätte ich nicht ein Foto im Archiv?

Hier erst einmal der Lüfter, der sich idealerweise an vier Laschen befestigen lies. Ich weiß allerdings nicht mehr, ob die schon da waren oder ob mir die die netten Herren bei Fa. Kühlercenter angelötet haben.



Ich glaube mich auch zu erinnern, dass ich den Lüfter oben und unten etwas abgeschliffen habe, damit er exakt anliegt.

Hier noch eine seitliche Aufnahme:



Im eingebautem Zustand sieht´s so aus:



Da der Lüfter etwas aufträgt, musste ich den Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker sozusagen drüberlegen. Da der neue Schlauch irgendwie dick ist, muss ich ihn abmontieren, wenn ich die Batterie herausnehmen will.
Das geht sich um das berühmte Frauenhaar nicht aus



Die Bilder stammen übrigens aus 2004.

Hier noch der dazugehörige Kabelplan mit den 2 Relais (damit der Lüfter beim Starten stromlos ist).


Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.48 sec davon SQL: 0.43 sec.