Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 14.12.17 03:18
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  kippfenster hintere schraube loesen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
littleredcar
Mitglied

hanau




Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 12:54 IP: gespeichert Moderator melden


hallo allerseits.

wollte gestern mal alle drei befestigungen der kippfenster tauschen. also 'knoepfe' und dichtungen. dabei stiess ich auf folgendes problem:
bei der hinteren befestigung befindet sich ja ca. 0,5 cm hinter der schraube ein steg fuer das auskippgelenk. das ist natuerlich viel zu eng, um da mit nem schraubendreher dranzukommen.
muss ich diesen steg erst 'rausdruecken' und das ganze scharnier auseinandernehmen? oder gibt´s einen anderen trick um einfacher an die schraube zu kommen?

danke und gruss, martin
<br><br>gruss, martin

<a href='http://www.forennet.org/forum//display_77_1105_194012.html'>mein ziegelroter</a>
<br><br>
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Regoe
Mitglied

78713 Schramberg




Beiträge: 312

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 13:23 IP: gespeichert Moderator melden


Vor diesem Problem stand ich auch.
Ich hab es erst mit einer Zange versucht..Ohne Erfolg.

An dem Blech ist eine Nase als Verdrehsicherung, also am Knopf drehen ist auch nicht..

Man könnte die Schraube mit einem Körner lösen, das wollte ich nicht.

Ich habe den Stift des Scharniers angebohrt da dieser vernietet ist und ihn dann herausgedrückt.

Bei der Montage habe ich einfach mit einen Tropfen Klebstoff gesichert.

Gruß Reiner

=================================================

Homepage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 14:07 IP: gespeichert Moderator melden


1. nach den entfernen des splintes mit möbelschrauben wieder montieren - kann man jederzeit wieder lösen
2. mit sicherheit sind die gummis erledigt, gleich neue montieren (gibts als set, vorne und hinten sind sie unterschiedlich)
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
littleredcar
Mitglied

hanau




Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 15:16 IP: gespeichert Moderator melden


hi.

ok, dann komme ich da wohl nicht drum herum den vernieteten stift zu loesen. klassische fehlkonstruktion

"nach den entfernen des splintes mit möbelschrauben wieder montieren"
klasse, habe auch noch welche von ikea da. muessten passen...

"gummis erledigt (gibts als set, vorne und hinten sind sie unterschiedlich)"
ja, genau die wollte ich montieren. die hinteren sind etwas kleiner im durchmesser...

danke und gruss!


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von littleredcar am 04.10.12 um 15:17 geändert
<br><br>gruss, martin

<a href='http://www.forennet.org/forum//display_77_1105_194012.html'>mein ziegelroter</a>
<br><br>
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 15:31 IP: gespeichert Moderator melden


ikea: ne, die gibbet da nich...
gemeint sind die mit hülse (innengewinde) und schraube
gibts im baumarkt, auf durchmesser und kopfgröße achten (sind gemeinhin kreuzschlitz, verschromte ausführung)
passt erstklassik!
evtl den schnapper etwas aufbohren, aber nicht in den kotflügel abrutschen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
pils erst nachher trinken ....

edit: zitat funktion hier nutzen, haste weniger zum tippen ....

noch mal nen edit: datt sind ausstellfenster ...
kippfenster haste auf dem dachboden....

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 04.10.12 um 15:36 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
littleredcar
Mitglied

hanau




Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 15:42 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
ikea: ne, die gibbet da nich...
gemeint sind die mit hülse (innengewinde) und schraube
*hehehe* nee schon klar. die GIBT´S bei ikea (damit schraube ich immer schraenke seitlich zusammen)! sind aber etwas zu dick, habe gerade mal geschaut und hole mir nun tatsaechlich duennere aus'm baumarkt.

Zitat
edit: zitat funktion hier nutzen, haste weniger zum tippen ....
so?

Zitat
noch mal nen edit: datt sind ausstellfenster ...
kippfenster haste auf dem dachboden....
*hehehe* joh!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von littleredcar am 04.10.12 um 15:43 geändert
<br><br>gruss, martin

<a href='http://www.forennet.org/forum//display_77_1105_194012.html'>mein ziegelroter</a>
<br><br>
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 16:32 IP: gespeichert Moderator melden




Zitat
noch mal nen edit: datt sind ausstellfenster ...
kippfenster haste auf dem dachboden....
*hehehe* joh![/quote]

Beim Olympia A kippten die aber gerne mal,wegen nur angeklebt.Gab immer ganz schreckliche Kratzer
auf dem Lack.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 19:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

So sieht die Lösung von Andreas aus.








Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 19:12 IP: gespeichert Moderator melden


fairerweise muß ich sagen dass es eine realisierung deines tips war !!!!

aber noch ein tip meinerseits:
ich hab´ das ganze mit schraubensicherungslack versehen - eine scheiß idee!!!
aufgrund der langen hülse und mithin der langen haftmöglichkeit bekomm ich die dinger nicht mehr auseinandergschraubt (zumindest im eingebauten zustand ohne das risiko kollateralschäden zu verursachen. also finger weg von sonnem zeuch !)
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
matthias.b
Mitglied

berlin neukoelln


life is too short to do senseless tasks

Beiträge: 223

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 19:28 IP: gespeichert Moderator melden


moin,

mann kann aber auch die 7 (oder 9) schrauben der scharniere loesen und dann im ausgebauten zustand der scheibe mit nem dorn den splint "austreiben".
danach treibt man den splint wieder rein, vernietet diesen wieder etwas und gut is....
so kann man gleich die schaniere noch "ueberarbeiten".

gruss aus berlin
matthias.b

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 19:29 IP: gespeichert Moderator melden


@Andreas

hast du Schraubensicherungslack "Bombenfest" benutzt?
Oder einen mit weniger Haftkraft?
Es gibt die Lacke ja mit unterschiedlicher "Sicherungsstärke"!

Ich würde die Schraube nämlich auch mit Lack sichern.
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 19:41 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
@Andreas

hast du Schraubensicherungslack \"Bombenfest\" benutzt?
Oder einen mit weniger Haftkraft?
Es gibt die Lacke ja mit unterschiedlicher \"Sicherungsstärke\"!

Ich würde die Schraube nämlich auch mit Lack sichern.



Das müsste auch ohne Schraube halten. Nur die lange Hülse von oben durchstecken, fertig. Rausfallen kann die nicht.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: kippfenster hintere schraube loesen? Datum:04.10.12 19:55 IP: gespeichert Moderator melden


matthias: sicher kann man - nur zur beachtung:
meine ausstellfenster befinden sich an einem 1/69er gt - ich habe mir extra optisch gefällige distanzklötze aus plexiglas handgefeilt um die fehlende befestigungsmöglichkeit der c - säule auszugleichen - und die scharniere nicht so dilletantisch zu bestigen wie andere mit einem nicht für dieses feature vorgesehenen gt !
jens: irgend so ein zeuch von conrad - von der modellbaumesse auf deren wühltisch <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
ich weiß, eigentlich nicht mein qualitätsanspruch

dieter: jep, so ist es !

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 04.10.12 um 20:03 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.38 sec davon SQL: 0.02 sec.