Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.10.17 22:51
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  Öl absaugen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Andreas Joos
Mitglied

Stuttgart




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
  Öl absaugen Datum:27.05.12 22:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

mein kleiner hat zuviel Öl im Bauch
wollte fragen ob man über den Peilstab etwas Öl mit
einer Handpumpe absaugen kann ?

Sprich Schläuchchen rein und abpumpen ?

Grüße
Andy

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas Joos am 27.05.12 um 23:00 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Öl absaugen Datum:27.05.12 23:52 IP: gespeichert Moderator melden


klar kann man das machen, spricht nichts dagegen

Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Öl absaugen Datum:28.05.12 13:58 IP: gespeichert Moderator melden


Ist mir auch schon passiert.Hatte einen passenden Schlauch und eine Handkolbenpumpe extra für Öl von der Arbeit genommen und abgesaugt.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas Joos
Mitglied

Stuttgart




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Öl absaugen Datum:28.05.12 16:34 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ist mir auch schon passiert.Hatte einen passenden Schlauch und eine Handkolbenpumpe extra für Öl von der Arbeit genommen und abgesaugt.


bist Du direkt über die Öffnung des Peilstabes gegangen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>

ich überleg ob ich beim ATU so eine kleine Handpumpe hol und
direkt in die Ölflasche pumpe !

Grüße
Andy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Öl absaugen Datum:28.05.12 17:24 IP: gespeichert Moderator melden


ICH würde ja die gelegenheit nutzen und mir einen ölfilter, öl und einen dichtring besorgen und gleich das ganze öl mal wechseln.
denke mal, du hast sonst (noch) nichts an dem wagen gemacht ... oder ?
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas Joos
Mitglied

Stuttgart




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Öl absaugen Datum:28.05.12 19:05 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
ICH würde ja die gelegenheit nutzen und mir einen ölfilter, öl und einen dichtring besorgen und gleich das ganze öl mal wechseln.
denke mal, du hast sonst (noch) nichts an dem wagen gemacht ... oder ?


das Öl und der Filter ist neu ! nur zuviel drin !

leider ist es in meiner Tiefgarage nicht erlaubt einen Ölwechsel zu machen , deshalb will ich abpumpen ! weil ja zuviel Öl auch nicht gut ist , und ich kein Bock habe , die Dichtungringe raus zu drücken bei fahren ! Grüße Andy


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas Joos am 28.05.12 um 19:05 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Öl absaugen Datum:28.05.12 20:28 IP: gespeichert Moderator melden


Ja,genau...Peilstab raus,Schlauch rein.Ist kein Thema.
Habs auch schon so verstanden das du nur zuviel Öl drin hast wegen zuviel auffüllen.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von IZ GT33 am 28.05.12 um 20:30 geändert
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas Joos
Mitglied

Stuttgart




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Öl absaugen Datum:28.05.12 21:13 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ja,genau...Peilstab raus,Schlauch rein.Ist kein Thema.
Habs auch schon so verstanden das du nur zuviel Öl drin hast wegen zuviel auffüllen.


Danke Tim das wollt ich hören !! <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

Und dann noch Vergaser einstellen und polieren , dann gehts zum Gutachter und zum Tüv zwecks H-Zulassung ! <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

Grüße
Andy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas Joos
Mitglied

Stuttgart




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Öl absaugen Datum:29.05.12 20:57 IP: gespeichert Moderator melden


So Öl draußen = Andy glücklich !

Jetz noch Vergaser machen und der GT-Sommer kann kommen



Gruß
Andy

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas Joos am 29.05.12 um 20:57 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.11 sec davon SQL: 0.01 sec.