Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 19.10.17 09:28
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  Ausdehnungsgefäß
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Dominik
Mitglied

Vorau




Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 15:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hat der GT1900 ein Ausdehnungsgefäß fürs Kühlwasser oder nicht?

MfG Domi
Gruß Dominik
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 15:18 IP: gespeichert Moderator melden


...nein, was bei Überdruck zu viel ist, wird einfach über einen Schlauch auf die Straße gelassen...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Dominik
Mitglied

Vorau




Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 15:21 IP: gespeichert Moderator melden


Achso weil bei meinem GT war garnichts da
Danke

MfG Domi
Gruß Dominik
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 17:53 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn gar nichts da war, dann kommt´s aus einem kleinen Röhrchen unterhalb des Kühlerverschlussdeckels heraus, auf welchem eigentlich
der Schlauch stecken müßte. Schau mal bei dem Kühler nach, muß vorhanden sein...


Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Dominik
Mitglied

Vorau




Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 18:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Wenn gar nichts da war, dann kommt´s aus einem kleinen Röhrchen unterhalb des Kühlerverschlussdeckels heraus, auf welchem eigentlich
der Schlauch stecken müßte. Schau mal bei dem Kühler nach, muß vorhanden sein...



Ja genau bei mir fehlt der Schlauch nochmal Danke

MfG Domi
Gruß Dominik
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 18:35 IP: gespeichert Moderator melden


Mach den Schlauch so lange, dass er irgendwo im Bereich der Vorderachse unten rauskommt. Sonst hast du die ganze Sauce am GT unten kleben.
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Dominik
Mitglied

Vorau




Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 19:59 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Mach den Schlauch so lange, dass er irgendwo im Bereich der Vorderachse unten rauskommt. Sonst hast du die ganze Sauce am GT unten kleben.


Ja hab ich schon gemacht -bis jetzt hatte ich die Sauce immer an den Luftschlitzen der Motorhaube kleben

MfG Domi

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Dominik am 04.05.12 um 20:00 geändert
Gruß Dominik
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 21:55 IP: gespeichert Moderator melden


und ganz findige Leute verstecken irgendwo in der Gegend eine Flasche und können das aufgefangene wiederverwenden und beschmutzen somit auch nicht die Straße.
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Kirsten
Mitglied





Beiträge: 93

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:04.05.12 23:41 IP: gespeichert Moderator melden


Diese Erfindung gab es schon zu GT Zeiten und konnte man beim Opel Händler für den GT als Zubehör kaufen.
Die "Flasche" wird mit vierteldrehung ausgeklinkt,
umgedreht, wie eine Infusionsflasche hochgehalten, der Kühlerverschluss etwas gelockert,
und schon fließt das Kühlwasser wieder zurück.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:05.05.12 09:15 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Diese Erfindung gab es schon zu GT Zeiten und konnte man beim Opel Händler für den GT als Zubehör kaufen.
Die \"Flasche\" wird mit vierteldrehung ausgeklinkt,
umgedreht, wie eine Infusionsflasche hochgehalten, der Kühlerverschluss etwas gelockert,
und schon fließt das Kühlwasser wieder zurück.
Hast Du davon Fotos oder eine Explosionszeichnung aus dem Zubehörkatalog oder was in der Art, wo man das mal sehen kann? Würde mich mal interessieren.
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Kirsten
Mitglied





Beiträge: 93

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:05.05.12 09:41 IP: gespeichert Moderator melden


Eberhardt, Nellingen, hatte das mal in ebay.
Und auch die Kühlerjalusie für den Winter.
Ich finde aber seine Seite nicht.
Katalog kann ich nicht schauen.
Ich habe aber irgendwo ein Microfish vom Ascona das ich beim Opel Händler anschauen könnte.
Aber erst ab Montag.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:05.05.12 09:56 IP: gespeichert Moderator melden


Meinst Du die: alt-opel-teile-eberhardt

Wenn Du den Fisch bei Gelegenheit irgendwie abfotografieren und einstellen könntest wär das klasse. Ich erinnere mich nur an Bilder von US GTs mit irgendwelchen Eigenkonstruktionen.
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Kirsten
Mitglied





Beiträge: 93

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:05.05.12 10:09 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, super!
Wenn ich nachdenke war die Kühlerjalusie nur für den Manta. Aber das Auffanggefäß muss es auch für den GT gegeben haben.
Kadett B und Commo hatten es auch. Ich glaube der Commo hatte es serienmäßig in der Bedienungsanleitung erwähnt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
matthias.b
Mitglied

berlin neukoelln


life is too short to do senseless tasks

Beiträge: 223

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:05.05.12 10:15 IP: gespeichert Moderator melden


@Kardinal,

was ist denn da für eine nummer vor dem kuehler eingeschlagen?
das ist nicht ne nachtraegliche FIN eines US-GTs, oder?
wenn ja: wurde das im brief vermerkt?
Zitat
gruss aus berlin
matthias.b

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:05.05.12 10:58 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Matthias,

das Foto ist noch von Juli 2004, also noch vor der Resto. Weil alles ziemlich krumm war, siehe Bild, wurde im Zuge der Resto
die Kühlerschottwand im oberen Bereich durch eine, eines Teileträgers ersetzt.
Ich kann leider somit nicht mehr nachvollziehen, was es mit dieser Nummer aufsich hat. Es könnte ev. eine fortlaufende Fahr-
gestell-Nr. des französischen Kar.-Werks gewesen sein (Vermutung)...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Ausdehnungsgefäß Datum:05.05.12 21:54 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ja, super!
Wenn ich nachdenke war die Kühlerjalusie nur für den Manta. Aber das Auffanggefäß muss es auch für den GT gegeben haben.
Kadett B und Commo hatten es auch. Ich glaube der Commo hatte es serienmäßig in der Bedienungsanleitung erwähnt.



Sowie Olaf schon geschrieben hat, Auffangbehälter nicht bekannt und auch nicht im Katalog aufgeführt.
Im Kadett B und im Commodore habe ich auch noch nicht gesehen.

Aber laut Katalog gab es eine Kühlerjalousie.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.15 sec davon SQL: 0.03 sec.