Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 13.12.17 08:35
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  Stabi HA nachrüsten
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Mikey
Mitglied

Spremberg


Opel GT "das is Romantik pur"

Beiträge: 438

Geschlecht:
User ist offline
  Stabi HA nachrüsten Datum:06.03.12 10:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo GT-Freunde,
ich möchte bei meinem GT an der Hinteraches einen Stabi nachrüsten und habe die Anschweißstücke dazu schon da. Nun gilt es die richtige Stelle zum Schweißen an der Achse zu finden. Kann jemand mit den richtigen Maßen, Tipps und Hinweisen helfen? Muss das Öl dazu abgelasen werden, u.s.w. Bilder wären auch toll...
Gruß Mike
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Stabi HA nachrüsten Datum:06.03.12 11:29 IP: gespeichert Moderator melden


Montiere den Stabi mit den Schellen am Unterboden, richte ihn mittig aus, schraub die Gummis und Halter an den Enden fest, stell den Wagen auf den Boden (falls hochgebockt), dann ergeben sich die Anschweißpositionen des Halters automatisch. Das ist genauer als irgendwelche Meßpunkte.Zum schweißen die Gummis und den Stabi wieder abschrauben, damit nix passiert. Das Öl kannst du drin lassen

Gruß

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GT Driver am 06.03.12 um 11:33 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Bleppo
Mitglied

Syke


Tempo 100 im Parkhaus find` ich OK

Beiträge: 153

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stabi HA nachrüsten Datum:06.03.12 18:55 IP: gespeichert Moderator melden


Moin

Foto
Gruß Andree
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stabi HA nachrüsten Datum:06.03.12 20:11 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo GT-Freunde,
ich möchte bei meinem GT an der Hinteraches einen Stabi nachrüsten und habe die Anschweißstücke dazu schon da. Nun gilt es die richtige Stelle zum Schweißen an der Achse zu finden. Kann jemand mit den richtigen Maßen, Tipps und Hinweisen helfen? Muss das Öl dazu abgelasen werden, u.s.w. Bilder wären auch toll...
Gruß Mike




Du hast eine PN.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stabi HA nachrüsten Datum:06.03.12 20:16 IP: gespeichert Moderator melden


@Dieter


hast du Mike auch einen "original Dieter" Entwurf zukommen lassen?

Ich habe meinen gut aufgehoben und werden ihn evtl. auch Rahmen lassen!
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stabi HA nachrüsten Datum:06.03.12 20:38 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
@Dieter


hast du Mike auch einen \"original Dieter\" Entwurf zukommen lassen?

Ich habe meinen gut aufgehoben und werden ihn evtl. auch Rahmen lassen!




Soll ich jetzt lachen oder weinen.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.01 sec.