Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 15.12.17 07:15
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  Edel Rückleuchtengehäuse
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Edel Rückleuchtengehäuse Datum:21.11.11 18:35 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
hat schon jemand diese Schönlinge, wie hier beschrieben,verbaut<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>?
Hochspiegelglanz
Ich hatte nur mal ein Muster in der Hand und war
von der Passgenauigkeit und Verarbeitung total
begeistert.
Auch die original Fassungen passen perfekt.
Da ich auch wohl,nach 15 Jahren, neue haben muss.Werde ich mit dem Sparen schon mal anfangen.
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
midi8810
Mitglied

Herdecke


„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“

Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Edel Rückleuchtengehäuse Datum:21.11.11 20:06 IP: gespeichert Moderator melden



Japp!

In Bilder unserer GT´s `Aus Orange wird Lambo-Orange``

Gruß Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Edel Rückleuchtengehäuse Datum:22.11.11 07:21 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...Die Birnenfassung übernehmen Sie von Ihrem alten Gehäuse...


Hi Michael,

war das Übernehmen der alten Birnenfassung eingentlich aufwendig oder geht das relativ unproblematisch...?
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Elmar
Mitglied

Stukenbrock




Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Edel Rückleuchtengehäuse Datum:22.11.11 09:10 IP: gespeichert Moderator melden


Die Birnenfassungen sind in den original Gehäusen nur gesteckt bzw werden eingeklickt. Dürfte also kein Problem bereiten!

mfg
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Edel Rückleuchtengehäuse Datum:22.11.11 09:30 IP: gespeichert Moderator melden


@Michael
wie konntest Du die Teile schon 2010 einbauen?
Ich habe sie erst im August 2011 zum ersten Mal gesehen,als ich meinen 1,9 S Motor geholt hatte.
Es war glaube ich das Muster was an Udo ging.
Sie sind in ein Stück aus dem Vollen gefräst.
Selbst die Ovalität ist berücksichtigt.
Wirklich Güteklasse 1A.
Vorher kannte ich nur die polierten Hamburger Gussteile oder eben die Kunstoffnachbauten.
@Thomas
es wird der komplette Bügel mit der Birnenfassung
von einen Altteil mit dem Dremel gelöst.Sie passen dann genau mit den Bohrungen auf
die Pins welche an der Rückseite gefräst sind.
Also Plug und Play.
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.25 sec davon SQL: 0.01 sec.