Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 18.12.17 13:49
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  Lenkung schief
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  Lenkung schief Datum:16.10.11 21:07 IP: gespeichert Moderator melden


Moin @ all,
mir ist schon des öfteren aufgefallen wenn ich einen Beifahrer mitnehme das ich nach links gegenlenken muß bzw. das Auto nach rechts zieht wenn das Lenkrad wie sonst wenn ich alleine fahre in Mittelstellung habe.
Kennt ihr das auch das das Lenkrad alleine bei Geradeausfahrt mittig steht und zu zweit etwas nach links steht?
Ist das normal?Fahrzeug hab ich dieses WE vermessen lassen.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lenkung schief Datum:17.10.11 21:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hmmm...Bin ich schon wieder der einzige hier mit einem solchen Problem<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Lenkung schief Datum:17.10.11 21:18 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hmmm...Bin ich schon wieder der einzige hier mit einem solchen Problem<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>


zum glück...
wenn sich bei mir die geometrie bei der beladung verändern würde wäre ich ein wenig verunsichert ....
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Lenkung schief Datum:17.10.11 22:18 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Hmmm...Bin ich schon wieder der einzige hier mit einem solchen Problem<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>


zum glück...
wenn sich bei mir die geometrie bei der beladung verändern würde wäre ich ein wenig verunsichert ....

Mein lieber Andreas
lass Dich doch einmal von Deiner Holden fahren
und frag sie dann nach Bizepstraining
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Lenkung schief Datum:17.10.11 22:50 IP: gespeichert Moderator melden


@Tim
nun mal ernsthaft.Wenn mein GT beim Zusteigen
einer zweiten Person nach rechts ziehen würde,
hätte ich ihn auch sofort vermessen lassen.
Wie auch immer vermessen wurde ,entlastet oder-
und auch belastet.Ich würde das wohl genauer anschauen.Denn ein solches Spuruntreueverhalten
deutet auf einen Toleranzfehler an den Achsbauteilen oder Aufnahmen hin.
Gruss Norbert

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lenkung schief Datum:18.10.11 20:34 IP: gespeichert Moderator melden


Kann es vielleicht auch sein das durch die 235er Reifen wie bei Spurrillen auch mit dem Beladungszuständen sich etwas beim Geadeausfahrverhalten bemerkbar macht?
Oder sollte man beim tiefergelegten andere Werte bei der Achsvermessung anwenden?
Die Sollvorgaben sind bei der Spur bei mir bei 0°10´- 0°31´.
Das Istmaß ist jetzt bei 0°11´ Gesamtvorspur schön gleichmäßig auf rechts und links verteilt.
Sturz und Nachlauf sind auch nach Vorgabe
Ist es bei Breitreifen besser eine größere oder kleinere Vorspur zu haben?
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Lenkung schief Datum:18.10.11 21:02 IP: gespeichert Moderator melden


Maximale Vorspur bei Breitreifen ist von Vorteil für den Geradeauslauf.
Wie immer das ABER: der Verschleiß an den Aussenkanten wird höher.
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lenkung schief Datum:18.10.11 21:30 IP: gespeichert Moderator melden


O.k. ...das heißt das die 0°31´ für den Geradeauslauf besser sind aber den Reifenverschleiß erhöhen?
Mehr Vorspur heißt ja das die Räder an der Vorderseite enger zusammenstehen als an der Hinterseite,oder?
Der Reifenveschleiß ist mir schon sehr wichtig.Die Schlappen gibts ja nicht mehr im Handel.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Lenkung schief Datum:18.10.11 21:42 IP: gespeichert Moderator melden


Richtig, Vorspur bedeutet, dass die die Räder vorne enger zusammenstehen als hinten. Und je mehr Vorspur eingestellt ist, umso mehr "radieren" die Vorderräder über die Aussenkanten. Der Verschleiss wird also höher und die Reifen fahren sich auf den Aussenseiten stärker ab als mittig und innen.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.13 sec davon SQL: 0.01 sec.